Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Buchpremiere beim Mückenschweinverlag
Vorpommern Stralsund Buchpremiere beim Mückenschweinverlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 14.12.2017
Autorin Dorina Kasten und Verleger Fred Lautsch mit der Neuerscheinung „Die Katze von Stralsund“. Quelle: Marlies Walther
Anzeige
Stralsund

Neuerschein beim Stralsunder Mückenschweinverlag: Am Tag vor Heiligabend erlebt „Die Katze von Stralsund“ ihre Buchpremiere. Aufgeschrieben hat die Geschichte die Hohendorfer Autorin Dorina Kasten, die gerade erst im Sommer ihren ersten Roman „Pläne sind zum Ändern da“ herausgebracht hat.

In der jüngsten Veröffentlichung spielt eine Katze die Hauptrolle, die allerdings ein Handicap besitzt: Sie spaziert auf drei Beinen durchs Leben. Ergänzt wird das Buch durch Zeichnungen von Egon Arnold, der in Putbus auf Rügen als Maler und Zeichenlehrer lebt und arbeitet. „Die Bilder bereichern die Geschichte und stehen gleichberechtigt neben meinem Text“, erklärt Dorina Kasten. Die Zeichnungen zeigen Stralsunder Stadtansichten. Zwischen den schwarz-weißen Abbildungen spaziert die Katze als orange-roter Fleck durch das Buch und lässt sich an verschiedenen Orten nieder. „Die Katze ist der Transporteur der Geschichte, sie überträgt Stimmungen, und die Bilder sind aus ihrer Perspektive gezeichnet“, sagt Verlagsleiter Fred Lautsch.

Das Buch wird 14 Euro kosten und direkt beim Mückenschweinverlag sowie im Buchhandel erhältlich sein. ISBN: 978-3-944248-10-3

Marlies Walther

Mehr zum Thema

Crowdfunding-Projekt geglückt / Verkauf gestartet

09.12.2017

Die Stralsunder Kinderbibliothek begrüßt ihre Leser am 19. Dezember in den neu eingerichteten Räumen im Dachgeschoss der Stadtbibliothek in der Badenstraße 13.

09.12.2017

Crowdfunding-Projekt geglückt / Verkauf gestartet

09.12.2017
Niepars/Altenpleen - Auf dem Lande schneller ins Netz
14.12.2017
14.12.2017