Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Bundespolizei Stralsund nimmt 37-Jährige fest
Vorpommern Stralsund Bundespolizei Stralsund nimmt 37-Jährige fest
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:56 28.05.2019
Die Bundespolizei hat im Regionalexpress zwischen Stralsund und Rostock eine Frau verhaftet. Quelle: Carsten Rehder/dpa
Anzeige
Stralsund

Eine Streife der Stralsunder Bundespolizei hat am Montag gegen Mittag im Regionalexpress zwischen Stralsund und Rostock eine 37-jährige Frau aus Zwickau verhaftet. Wie ein Sprecher der Bundespolizeidirektion in Bad Bramstedt am Dienstag mitteilte, hatte sie zuvor bei der Fahrkartenkontrolle keinen Fahrschein vorlegen können. Da sie auch keinerlei Angaben zur Person machen wollte, informierte die Zugbegleiterin die Beamten der Bundespolizei, die sich gerade im Zug befanden.

Geldstrafe konnte sie nicht zahlen

Bei der Überprüfung der Frau stellte sich heraus, dass sie wegen Beleidigung mit einem Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Zwickau gesucht wurde. Die geforderte Geldstrafe in Höhe von 700 Euro konnte sie nicht zahlen. Von Rostock aus wurde sie mit einem Streifenwagen in die Justizvollzugsanstalt nach Bützow gebracht, wo sie eine 15-tägige Ersatzfreiheitsstrafe abzusitzen hat. Hinzu kommt, dass sie sich wegen Erschleichens von Leistungen verantworten muss, da sie ja keinen Fahrschein hatte.

Jens-Peter Woldt

Schließen alle Parteien in der Stralsunder Bürgerschaft eine Kooperation mit der AfD aus, könnte sie bei vielen Entscheidungen zum Zünglein an der Waage werden und deshalb (wohl ungewollt) die Disziplin der anderen Fraktionen erhöhen. In diesem Fall hätte die politische Kultur sogar etwas davon.

27.05.2019

Erst nachts um drei Uhr stand das Ergebnis in Parow (Vorpommern-Rügen) fest: Friedrich-Christian Seide (Aktiv für Kramerhof) bleibt mit 55 Prozent der Wählerstimmen im Amt und setzt sich knapp gegen Uwe Benthin (Bürger für Kramerhof) durch. Altenpleener Gemeindeoberhaupt Rainer Behrndt mit 90 Prozent wiedergewählt.

27.05.2019

Zehnte Auflage des Radmarathons Rügen Rund ist die letzte von Organisator Dirk Köpcke

27.05.2019