Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Carl-Heydemann-Ring bleibt bis Ende Januar 2015 Baustelle
Vorpommern Stralsund Carl-Heydemann-Ring bleibt bis Ende Januar 2015 Baustelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:36 17.12.2014
Auf dem Carl-Heydemann-Ring wird die gerade neu aufgetragene Asphaltschicht wieder abgefräst.
Auf dem Carl-Heydemann-Ring wird die gerade neu aufgetragene Asphaltschicht wieder abgefräst. Quelle: Hartmut Heidrich
Anzeige
Stralsund

Der Carl-Heydemann-Ring in Stralsund bleibt zwischen Damaschkeweg und Alter Richtenberger Straße voraussichtlich bis Ende Januar 2015 Baustelle. Ursprünglich sollte er am 19. Dezember freigegeben werden.

Grund: Der gerade aufgetragene Asphalt ist zu dünn, muss abgefräst und erneuert werden. Verantwortlich sei die Baufirma, für die Stadt würden keine zusätzlichen Kosten entstehen, teilte die Pressestelle des Hansestadt mit.

Bis Weihnachten werden die Arbeiten fortgesetzt, bis 5. Januar pausieren sie dann.



Jens-Peter Woldt