Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Coronavirus in Stralsund: Das sagt eine Rewe-Verkäuferin zu Hamsterkäufen
Vorpommern Stralsund

Coronavirus in Stralsund: Das sagt eine Rewe-Verkäuferin zu Hamsterkäufen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 17.03.2020
Christin Jeschke aus Stralsund arbeitet in einem Rewe-Markt. Quelle: Raik Mielke / OZ
Stralsund

Die Auswirkungen der Coronakrise sind für die Stralsunder Rewe-Verkäuferin Christin Jeschke nicht nur im Alltag, sondern auch im Berufsleben ein T...

Am Dienstagmorgen hat die Polizei 30 Fahrzeuge durch Rügen geleitet. Die Durchreisenden nach Litauen und Estland wurden in Brandenburg an der polnischen Grenze gestoppt. Doch der Rügendamm ist eigentlich für Nicht-Inselbewohner gesperrt.

17.03.2020

Deshalb will die Stadt Stralsund neue Schulden machen. Der Haushaltsentwurf 2020 sieht eine Kreditaufnahme von fünf Millionen Euro vor. Bis 2023 sind es rund 24 Millionen Euro. Dem stehen Investitionen von 140 Millionen Euro gegenüber.

17.03.2020

Stralsund kämpft gegen die Ausbreitung des neuartigen Coronavirus. Oberbürgermeister Alexander Badrow beschließt drastische Maßnahmen. Trotzdem soll die Leistungsfähigkeit der Hansestadt erhalten bleiben.

17.03.2020