Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Dänen-Werft baut Scandlines-Fähren fertig
Vorpommern Stralsund Dänen-Werft baut Scandlines-Fähren fertig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:17 12.07.2014
Die „Copenhagen“ verlässt Stralsund – ab 2015 soll sie auf der Route Rostock – Gedser fahren. Quelle: Stefan Sauer/dpa
Anzeige
Stralsund

Die beiden stark übergewichtigen Fährschiffe „Copenhagen“ und der „Berlin“, die die Reederei Scandlines von der Stralsunder Volkswerft übernommen hatte, werden von der dänischen Fayard-Werft fertiggestellt. Scandlines habe dazu mit der Werft einen Vertrag unterzeichnet, teilte das deutsch-dänische Fährunternehmen mit.

Nach umfangreichen Vorarbeiten durch die Hamburger Werft Blohm+Voss soll Fayard auf dem ehemaligen Gelände der A.P. Møller–Mærsk-Gruppe die Fertigstellung der beiden Passagierfähren für die Route RostockGedser übernehmen. Die Schiffe sollen 2015 in Dienst gehen.

Anzeige



OZ