Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Detektiv stellt aggressiven Ladendieb
Vorpommern Stralsund Detektiv stellt aggressiven Ladendieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:45 20.11.2014
Der Detektiv konnte den mutmaßlichen Ladendieb aus Stralsund im Baumarkt festhalten, bis die Polizei eintraf.
Der Detektiv konnte den mutmaßlichen Ladendieb aus Stralsund im Baumarkt festhalten, bis die Polizei eintraf. Quelle: Rene Ruprecht/dpa (symbolbild)
Anzeige
Stralsund

Ein Stralsunder ist am Dienstag im Hagebau-Markt in der Rostocker Chausee bei einem mutmaßlichen Diebstahl ertappt worden. Wie die Polizeiinspektion Stralsund mitteilte, beobachtete der Ladendetektiv nach gegenwärtigem Stand der Ermittlungen den 33-Jährigen dabei, wie er in der Fahrradabteilung eine LED-Lampe im Wert von etwas mehr als 20 Euro in den Rucksack steckte.

Noch im Kassenbereich stellte der 54-jährige Ribnitz-Damgartener den Verdächtigen, als dieser begann, ihn mit Fäusten zu attackieren. Der Ladendetektiv konnte den 33-Jährigen dennoch festhalten, bis kurz darauf Beamte der Stralsunder Polizei eintrafen.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.



OZ