Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Polizei in Stralsund fasst mutmaßlichen Täter
Vorpommern Stralsund Polizei in Stralsund fasst mutmaßlichen Täter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:19 11.07.2019
Die Polizei in Stralsund hat einen mutmaßlichen Dieb gefasst. Quelle: Patrick Seeger/dpa
Anzeige
Stralsund

In Stralsund ist ein mutmaßlicher Dieb ermittelt worden. Dem 25-Jährigen wird vorgeworfen, im Mai und Juni mehrere Diebstähle im Bereich der Tribseer Wiesen begangen zu haben.

Wohnungsdurchsuchung

Wie die Polizei mitteilte, wurde bereits am vergangenen Freitag die Wohnung des jungen Mannes durchsucht. Die dabei und auch im Vorfeld gesicherte Beute wurde bereits an die Eigentümer zurückgegeben. Der Mann soll Wertgegenstände aus zwei Wohnungen und sieben Pkw gestohlen haben.

Wieder auf freiem Fuß

Auf die Spur war die Polizei dem 25-Jährigen gekommen, weil sie die Umgebung der bekannten Tatorte verstärkt ins Visier genommen hatte. Er wurde nach Beendigung aller polizeilichen Maßnahmen und in Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft wieder auf freien Fuß gesetzt.

Jens-Peter Woldt

Stralsund Die schönsten Seglerhäfen in Vorpommern - Hafen Barhöft – gemütlich und idyllisch

Der kleine Wasserwanderrastplatz in Barhöft nördlich von Stralsund ist bei Seglern erste Wahl, weil er Idylle und familiäre Atmosphäre bietet. Die rund 140 Liegeplätze sind im Moment sogar ausgebucht.

11.07.2019

Die Schmierereien an mindestens zehn Objekten in der Stralsunder Altstadt stammen aus der Nacht vom 11. zum 12. Mai. Den Gesamtschaden schätzt die Polizei derzeit auf 6500 Euro.

11.07.2019
Stralsund Ein Jahr Welcome-Center Vorpommern-Rügen - Netzwerk hilft bei Suche nach Job und Wohnung

In den vergangenen 12 Monaten wurden bereits 200 Personen beraten. Ziele sind die Förderung der Willkommenskultur und Verbesserung der Fachkräftesituation in der Region.

11.07.2019