Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Diskussion zur Wahl im Bürgergarten
Vorpommern Stralsund Diskussion zur Wahl im Bürgergarten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:29 30.04.2019
Tretboote auf dem Knieperteich am Bürgergarten. Am 11. Mai veranstalten der Bürgergarten und die OSTSEE-ZEITUNG hier ein Politiker-Speed-Dating. Quelle: OZ
Anzeige
Stralsund

Am 11. Mai veranstalten der Stralsunder Bürgergarten und die OSTSEE-ZEITUNG ein Politiker-Speed-Dating. Dabei sollen mehrere Kandidaten für die Bürgerschaft mit den Menschen direkt ins Gespräch kommen. Vorab gibt’s zur Erwärmung eine Podiumsdiskussion, an der je ein Kandidat der verschiedenen Parteien und der Wählergemeinschaft Bürger für Stralsund (BfS) teilnimmt. Moderiert wird die Runde von OZ-Redaktionsleiter Benjamin Fischer.

Während des Speed-Datings stehen im Anschluss an jedem der Tische zwei Politiker zur Diskussion zur Verfügung. „Im Hinblick auf die Kommunal- und Europawahlen am letzten Mai-Wochenende wird es Zeit, sich zu unterhalten – persönlich, direkt und fair“, sagt Bürgergarten-Betreiber Bert Linke.

Am 26. Mai werden ein neues Europaparlament und in Mecklenburg-Vorpommern neue Kommunalvertretungen gewählt. Folgender Ablauf ist geplant: ab 15 Uhr Podiumsdiskussion mit ausgewählten Bürgerschaftskandidaten. Anschließend Poltiker-Speed-Dating. Dabei ertönt alle zweieinhalb Minuten ein Gong. Dann müssen die Kandidaten und Zuhörer die Tische wechseln. Der Bürgergarten befindet sich am Knieperdamm 80b.

Jörg Mattern

Stralsund Einbrüche im Landkreis Vorpommern-Rügen - Täter knackten Gemeindebüro und Kita
30.04.2019
Stralsund Arbeitsmarkt im Agenturbezirk Stralsund - Saisonauftakt sorgt für Aufschwung
30.04.2019