Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ehrenamtliche machten Jubiläum in Hugoldsdorf zum Erlebnis
Vorpommern Stralsund Ehrenamtliche machten Jubiläum in Hugoldsdorf zum Erlebnis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 28.06.2019
Musizierende Gratulanten in Hugoldsdorf: Die „Trebelspatzen“ aus Tribsees unter der Leitung von Michael Krüger, der seit fast 40 Jahren das kleine Orchester dirigiert, sorgten mit ihrem Auftritt für viel Freude bei den Festgästen. Quelle: ROEDEL@ARGUSEYE.DE
Anzeige
Hugoldsdorf

Zum Jubiläum in Hugoldsdorf schreibt uns Bürgermeister Daniel Triebel:

Unsere 725 Jahrfeier liegt nun hinter uns, und mit großem Stolz können wir auf ein rundum gelungenes Jubiläum zurückblicken. Besondere Freude haben uns die zahlreichen Besucher bereitet.

Hugoldsdorfer und Rönkendorfer haben am Programm, an der Planung, Organisation und Realisierung ehrenamtlich mitgewirkt. Durch die großartige Zusammenarbeit des Festkomitees und mit der Unterstützung des Amt Recknitz-Trebeltal, ist es gelungen, ein schönes Jubiläum zu feiern. Wir bedanken uns bei allen unseren Sponsoren ohne deren großzügige Unterstützung unsere 725 Jahrfeier in diesem schönen Rahmen nicht möglich gewesen wäre.

Für die Grußworte und Geschenke des Landrates Dr. Stefan Kerth und den Bürgermeistern aus den Nachbargemeinden des Amtes Recknitz-Trebeltal möchte ich mich ganz herzlich bedanken. Meinen besonderen Dank gilt dem Landrat für die finanzielle Unterstützung unserer Jugendfeuerwehr, die mir sehr am Herzen liegt.

Ganz herzlich danke ich auch den Mitwirkenden am Bühnenprogramm: den Trebelspatzen unter der Leitung von Michael Krüger, dem Bad Sülzer Faschingsclub, der Funkengarde und Prinzengarde unter der Leitung von Julia Funk und der Kinder-Linedancer Tribsees unter der Leitung von Hannelore Schulz. Sowie der Feuerwehr, dem Reitverein Obermützkow, der Voltigiergruppe unter der Leitung von Frau Schöpke und Frau Muttray, Herrn Tilsner für die Traktorfahrten, aber auch allen hier nicht persönlich genannten Mitwirkenden die zum Gelingen des Festes beigetragen haben.

Herzlichen Dank für die fleißigen Kuchenbäcker, dem Förderverein der Feuerwehr Eixen für die Bewirtung, dem DJ Denis für die musikalische Umrahmung und der abendlichen Tanzveranstaltung.

Für einen unterhaltsamen und schönen Festakt, wie wir ihn feiern durften, sind aktive Vereine, talentierte und ebenso engagierte Menschen Voraussetzung, und der Wille, gemeinsam etwas Besonderes zu schaffen. Dafür danke ich allen Mitwirkenden, Helfern und Unterstützern im Namen der Gemeinde Hugoldsdorf sehr herzlich.

Daniel Triebel

Stralsund Bahn hat Ziegelgrabenbrücke repariert - Schiffe können Pannenbrücke wieder passieren

Zum regulären Brückenzug um 12.20 Uhr war nach der Havarie vom Donnerstag wieder alles im Lot.

28.06.2019

Die Betroffenen werden im Helios Hanseklinikum behandelt. Ärzte raten Hautkontakt unbedingt vermeiden. Erkrankung ist gut zu behandeln.

28.06.2019

Der promovierte Ingenieur kommt von der Rheinisch-Westfälischen Technischen Hochschule (RWTH) Aachen. Er tritt sein Amt zum 1. November 2019 an.

28.06.2019