Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Einreisesperre für Zweitwohnbesitzer in MV: Kaum noch Hoffnung auf ein schnelles Ende
Vorpommern Stralsund

Einreisesperre für Zweitwohnbesitzer in MV: Kaum noch Hoffnung auf vorzeitiges Ende

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:32 24.05.2021
Symbolfoto: So manche Zweitwohnung im Land darf derzeit nicht von ihrem Besitzer bewohnt werden. Hier eine Ansicht des sanierten einstigen KdF-Bades in Prora
Symbolfoto: So manche Zweitwohnung im Land darf derzeit nicht von ihrem Besitzer bewohnt werden. Hier eine Ansicht des sanierten einstigen KdF-Bades in Prora Quelle: Stefan Sauer
Stralsund

Die Hoffnung auf eine vorzeitige Einreise schwindet. Noch immer gilt für viele der etwa 65 000 Zweitwohnungsbesitzer in MV eine Einreisesperre. Wer ni...