Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Manolis aus Stralsund in der Finalrunde
Vorpommern Stralsund Manolis aus Stralsund in der Finalrunde
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:10 13.06.2019
Kellnerin Serijana Gasi präsentiert den Manolis-Besteller der Saison: Der klassische Erdbeer-Eisbecher. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Riesig war gestern die Freude bei Junior-Chefin Denise Tsalavoutas – und natürlich auch bei ihrem gesamten Stralsunder Team vom Manolis-Eiscafé – als sie erfuhr, dass sie die beliebteste Eisdiele der Hansestadt geworden ist. Mit 35,7 Prozent Zustimmung lag Manolis klar vorne bei den Eis-Schleckermäulern am Strelasund. Und damit hat sie die Endrunde des OZ-Eisdielenwettbewerbs erreicht. Gegen zehn Konkurrenten muss sie nun bestehen. Und wieder können die OZ-Leser online abstimmen.

56 Eissorten im Angebot

„Wir haben 56 wechselnde Eissorten im Angebot, und momentan sind bei uns saisonbedingt Erdbeer-Grieß-Eis, und Mango- und Wassermelonen die Renner bei unseren Kunden“, sagt Denise Tsalavoutas, die mit ihrer Schwester und ihrem Vater den Eisladen sprichwörtlich am Laufen hält.

Familie stammt aus Griechenland

Die aus Griechenland stammende Familie hat bereits in den frühen 90er-Jahren in Stralsund mit der Herstellung von Speiseeis begonnen und mittlerweile fünf Standorte in der Hansestadt. In der Altstadt betreibt Familie Tsalavoutas zwei Geschäfte (Am Apollonienmarkt und in der Ossenreyerstraße), am Hiddensee-Fähranleger im Stadthafen sowie im Strelapark zwei Läden).

Die Stralsunderin Louisa Diettrich (18) ist ein großer Fan von Manolis-Eis. Quelle: Christian Rödel

In der Manolis-Filiale am Apolloniemarkt wird noch zusätzlich Frozen Yoghurt angeboten. „Bei unseren Frozen-Yoghurt-Sorten sind Heidelbeer und Erdbeere die absoluten Hits, von denen unsere Kunden geschmacklich immer wieder begeistert sind“, sagt Eisverkäuferin Katja Werner, die am Apollonienmarkt viele Stammkunden hat. Auf dem Strelapark-Gelände befindet sich eine kleine Filiale unter freiem Himmel, wo ausschließlich Softeis verkauft. Beim Softeis von Manolis ist übrigens Schoko-Vanille der seit Jahren der unschlagbare Klassiker!

Eis aus der Manufaktur für andere Cafés

Auch Manolis stellt in ihrer Manufaktur auch Eis für andere Cafés her – so unter anderem für das Café Gumpfer. „Auf speziellen Wunsch stellen wir auch 25 Kilogramm schwere Eistorten her, die besonders bei Hochzeitsfeiern sehr beleibt sind“, beschreibt Denis Tsalavoutas die breite Eispalette von Manolis.

Hier geht es zur Finalabstimmung beim OZ-Eisdielentest

Die Umfrage läuft bis Sonntag, 23. Juni, 24 Uhr. Unter allen Umfrage-Teilnehmern, die sich registrieren, verlosen wir drei Gutscheine im Wert von 50 Euro für die Eisdiele ihrer Wahl.

Christian Rödel

Der Stralsunder Jörg Falke wohnt seit einem Jahr am Knieperdamm und wartet seitdem auf Küchenmöbel für seine Ein-Raum-Wohnung. Deshalb liegt er mit der Hausverwaltung im Clinch. Doch die sieht die Schuld beim Mieter, der seinen Vertrag nicht richtig liest.

19.06.2019

Außerdem wurden Gegenstände aus Fahrzeugen gestohlen. Die Kriminalpolizei ermittelt und bittet um Hinweise aus der Bevölkerung.

13.06.2019

Die Gemeinde Preetz und die Rewa investieren im Wohngebiet Schmedshagen (Vorpommern-Rügen) 143 000 Euro. Teilweise sind Sperrungen nötig.

13.06.2019