Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Stralsund Feuerwehr sägt Baumsperre weg
Vorpommern Stralsund Feuerwehr sägt Baumsperre weg
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:16 08.09.2015
Sonntagseinsatz für die Feuerwehr in Groß Kordshagen: Eine Baumsperre musste beseitigt werden.
Sonntagseinsatz für die Feuerwehr in Groß Kordshagen: Eine Baumsperre musste beseitigt werden. Quelle: Susanne Retzlaff
Anzeige
Groß Kordshagen

Da werden sich die Anwohner der Chausseestraße gewundert haben, als sie von ihrem Sonntagsausflug zurückkehrten. Der schmucke Briefkasten an ihrer Grundstückseinfahrt hatte einen Totalschaden erlitten, und die dafür verantwortliche Linde lag stückweise daneben. Um 13.04 meldete der Pieper den Einsatzkräften der Gemeindefeuerwehr Groß Kordshagen eine „Baumsperre“ auf der Straße. Die Sturmböen am Abstimmungstag hatten eine der alten Linden umgeworfen, die die Chausseestraße säumen, die lag nun quer in einer Grundstückseinfahrt. Beide Einsatzfahrzeuge der Gemeinde und 16 Feuerwehrleute, darunter auch Abstimmungshelfer aus der Wahlkabine, rückten aus, um mit Motorsägen den Weg zum Grundstück wieder frei zu machen. „Der Baum, innen hohl, musste dafür nahezu komplett zerlegt werden“, erklärte Gemeindewehrführer Siegfried Krüger nach dem etwa 40-minütigen Einsatz.



sr