Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Gesellenbriefe für 30 junge Leute
Vorpommern Stralsund Gesellenbriefe für 30 junge Leute
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:10 21.09.2015
Junge Gesellen mit Zukunft (v. l.): Anlagenmechaniker Max Ditz, Konditorin Linda Hagedorn, Zimmerer Clemens Bach, Konditorin Susanne Voß, Zimmerer Richard Pigosch und Konditorin Anna Fabian.
Junge Gesellen mit Zukunft (v. l.): Anlagenmechaniker Max Ditz, Konditorin Linda Hagedorn, Zimmerer Clemens Bach, Konditorin Susanne Voß, Zimmerer Richard Pigosch und Konditorin Anna Fabian. Quelle: Wenke Büssow-Krämer
Anzeige
Stralsund

30 junge Fachkräfte haben am Samstag während der Festveranstaltung zum Tag des Handwerks in Stralsund ihre Gesellenbriefe erhalten. Stephan Rudolph, Staatssekretär im Wirtschaftsministerium von MV: „Handwerker können in eine gute Zukunft sehen, aber sie müssen weiter lernen. So ist der Meisterbrief der beste Vertrauensschutz, den der Verbraucher kriegen kann.“

Der CDU-Europaabgeordnete Werner Kuhn betonte in diesem Zusammenhang: „Handwerkerker sind die Säulen der Wirtschaft. Dass das auch in Zukunft so bleibt, daran arbeiten wir.“



Wenke Büssow-Krämer