Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Greifswald: Haftbefehl gegen Mercedes-Dieb
Vorpommern Stralsund Greifswald: Haftbefehl gegen Mercedes-Dieb
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:47 07.04.2019
Ein 22-Jähriger wurde jetzt nach einem mutmaßlichen Autodiebstahl von einem Richter in Greifswald in Untersuchungshaft geschickt (Symbolbild).
Ein 22-Jähriger wurde jetzt nach einem mutmaßlichen Autodiebstahl von einem Richter in Greifswald in Untersuchungshaft geschickt (Symbolbild). Quelle: Angelika Warmuth/dpa
Anzeige
Anklam

Der mutmaßliche Autodieb, der vergangenen Donnerstag nach einer Verfolgungsfahrt in Stolpe an der Peene von der Polizei gefasst wurde, sitzt seit Freitag in Untersuchungshaft. Wie die Polizei mitteilte, steht der 22-jährige Litauer in dringendem Verdacht, im nordrhein-westfälischen Moers einen Mercedes-AMG GLC 43 im Wert von 75 000 Euro gestohlen zu haben.

In JVA Stralsund überstellt

Nach intensiven Ermittlungen des Kriminalkommissariats Anklam wurde der Mann einem Haftrichter des Amtsgerichtes Greifswald vor- und daraufhin in die Justizvollzugsanstalt Stralsund überstellt. Die Polizei bedankt sich bei einem Zeugen und Anwohner des Ortes Stolpe an der Peene, der einen wichtigen Hinweis zum Aufenthalt des Flüchtigen gab.

Thomas Pult