Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Herzblatt in Stralsund: Diese Singles suchen die große Liebe
Vorpommern Stralsund Herzblatt in Stralsund: Diese Singles suchen die große Liebe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:30 21.08.2019
Auf diese Stralsunder Jungs können sich die Herzblatt-Damen bewerben: Malte, Robi und Martin. Quelle: Eisfeld/Fischuppen
Anzeige
Stralsund

„Angel dir einen Stralsunder Jung“ ist das Motto der neuen Kuppel-Show, die am Wochenende am Hafen ihre Premiere feiern wird. Dafür beginnt jetzt die heiße Phase – und die OSTSEE-ZEITUNG stellt die Herzbuben Malte, Robi und Martin per Steckbrief vor. Denn: Nur noch bis Donnerstag können sich Damen bewerben – und so an der Show teilnehmen und die ganz große Liebe finden. „Die Resonanz haut uns echt etwas um“, sagt Conny Eisfeld vom Fischuppen. Zusammen mit Geschäftspartnerin Antje Hübner veranstaltet sie das Event am Sonnabend. „Es kommen Leute zu uns in den Laden und erzählen, dass sie Tränen gelacht haben, als sie von unserer Herzblatt-Idee hörten. Offenbar haben wir damit generationsübergreifend einen Nerv getroffen.“

Besonders die Einheimischen würden sich freuen, auch weil so die Hafeninsel am Restaurant Fischermanns belebt wird. Doch derzeit fehlt es an couragierten Bewerberinnen. „Noch suchen wir Herzdamen“, sagt Antje Hübner. „Die Jungs sind mit viel Mut vorangegangen. Jetzt sind die Mädels dran. Es haben sich viele Kandidatinnen gemeldet. Aber meist direkt bei den Herzbuben. Aber das Glück ist nur mit den Mutigen.“ Heißt: Mitmachen bei der Show! Wer die Single-Männer kennenlernen will, sollte eine Mail an ahoi@fischuppen.de schreiben. „Es sind tolle Kerle. Und auf jeden könnt ihr euch bewerben!“, sagt Hübner.

Herzblatt-Kandidat 1: Martin, der Wikinger

Herzblatt-Kandidat 1: Martin Quelle: Conny Eisfeld

Das ist Martin (37):• Handwerklich begabt• Treu• Häuslich• Humorvoll• Ehrlich• Ordentlich• Definiert, sportlich• Lebenslustig• Manchmal etwas dickköpfig• Literatur-interessiert• Martin steht auf die Frau über 30.Das sagen seine Freunde über ihn:„Der sportliche Charmeur mit Tiefgang“• Ein Fels in der Brandung• Durchtrainiert (Angeber…)• Besonnen und reflektiert• Begeisterungsfähig• Achtet auf einen gesunden Lebensstil

Das sagt Martin über sich:Der Ritter ohne Furcht und Tadel und noch dazu von altem Adel. So hat er manche Maid befreit, dem Drachen tut’s noch heute leid.

Deshalb solltest du dich für Martin entscheiden (und bewerben!):Mit Martin machst du einen Fang, der sich sehen lassen kann – oder besser gesagt: Du kannst dich richtig gut mit ihm sehen lassen. Als Gentleman der alten Schule wirst du auf langen Spaziergängen an der Sundpromenade neben ihm schreiten, während er dich sorgsam über jede Pfütze und jeden Fischkadaver geleitet.

Martin ist der Mann, der im strömenden Regen mit einem Schirm für zwei neben dir auftaucht und dir für euer nächstes Date den Reißverschluss an deinem Kleid zumacht, während er vorsichtig deine Haare aus dem Weg streicht. Und wenn du morgens in seinem Hemd, das dir bis zu den Knien reicht, auf seinem Balkon stehst und er dir Kaffee bringt, wirst du dich fragen – ist dieser Wikinger eigentlich echt?

Herzblatt-Kandidat 2: Robi, der Feel-good-Weltenbummler mit Käppi!

Kandidat 2: Robbi Quelle: Conny Eisfeld

Das ist Robi (35):• humorvoll• Familienmensch• höflich• aufmerksam• Feinschmecker• treu• hat nen grünen Daumen• Tierfreund• ordentlich• handwerklich begabt• Hobbyschmied• fährt gerne schnell• Robi steht auf die Frau über 25

Das sagen seine Freunde über ihn:„Der lässige Lebemann mit Herz“• brennt schnell für etwas• wirkt jünger als er ist• kontaktfreudig und engagiert• Der traut sich was• ein Hipster und Allrounder• aufmerksam und verlässlich• organisiert, vernetzt, hilfsbereit

Deshalb solltest du dich für Robi entscheiden (und bewerben!):Mit Robi begibst du dich auf einen Jahrmarkt der Gefühle:Beschwingt leicht greift ihr im Kettenkarussell nach den Sternen und schmiedet hinter der Losbude kichernd Pläne, wie ihr die Zombies in der Geisterbahn mehr erschreckt als sie euch.Danach fliegt ihr in einem Heißluftballon mit Sekt und Senfei-Speise um die Welt, denn Robi scheint in jedem Land mindestens 7 Freunde zu haben …

Und am Ende des Jahrmarkts, wenn nur noch die Lichterketten über euren Köpfen brennen, und ihr Hand in Hand nach Hause tapert, schießt er dir noch einen riesigen Plüschteddy – oder ist er das gar selbst?

Zusammen werdet ihr legendäre Hauspartys veranstalten, gemeinsam Wäschekörbe voller Kartoffelsalat dafür schnippeln und euch am Ende die Eierlikör-schweren Bäuche vor Lachen halten … Alle lieben Robi Löwenherz und liebt er dich, folgt er dir und deinen Hunden bis ans Ende der Welt.

Herzblatt-Kandidat Nummer 3: Malte, der aufstrebende Entrepreneur

Herzblatt-Kandidat 3: Malte Quelle: Conny Eisfeld

Das ist Malte (31):• humorvoll• naturverbunden• sportlich• spontan• lebenslustig• liebenswert und treu• fingerfertig• hilfsbereit• unabhängig• handwerklich begabt• Menschenfreund• spielt gerne Handball• Malte steht auf die Frau über 23

Das sagen seine Freunde über ihn:„Der smarte Sonnyboy vom Strelasund“• Gin-Liebhaber• zuverlässig und ordentlich• dynamisch• verbringt gerne Zeit in der Natur• bodenständig und zuvorkommend• Freigeist• hübscher Kerl

Deshalb solltest du dich für Malte entscheiden (und bewerben!):Hast du Malte erstmal ausgelotet, wird dir schnell klar, dass alles um ihn herum vier Grad wärmer zu sein scheint - oder ist das nur dein eigenes Hartpuckern? An seiner Seite rutscht dir unkontrolliert ein Lächeln ins Gesicht und ständig suchst du nach Ausreden, ihn zu berühren, weil du dich in deinen Tagträumen schon längst wie ein Schwarm Fische an seiner warmen Haut kleben siehst…

Auf dem Weg ins Stralsunder Nachtleben schlendert ihr brausepulver-gurgelnd über das sommerwarme Kopfsteinpflaster und schmiedet Pläne, die größer sind als ihr selbst. Mit einem irren Blick starrt ihr euch für einen kurzen Moment an und wisst, dass die Welt nur darauf wartet, von euch erobert zu werden…

An der Bar angekommen, gibt sich Malte nicht mit dem billigen Fusel unter der Theke für dich zufrieden. Wie ein tarzanischer Alexander Klaws schwingt er sich hinter den Tresen, mixt dir ein Kaleidoskop aus Blattgold und Tiefenrausch und steckt dir noch schnell ein Cocktailschirmchen ins Haar. Wird alles zu bunt, schnappt er sich deine Hand und fährt mit dir ins Blaue, ins Grüne, ans Meer.

An einer Klippe im Nirgendwo gibt Maltes Bulli den wildromantischen Blick auf eine Mischung aus Freiheit, Abenteuerlust und Zweisamkeit frei. Und während der Sturm das Meer draußen salzt, liegt ihr nachts gemütlich in der warmen Koje und versucht, den Mond zwischen Daumen und Zeigefinger einzufangen…

Servierst du ihm dann am nächsten Morgen noch ein deftiges Frühstück auf einem heißen Stein in der Natur, gibt es wahrscheinlich endgültig kein Halten mehr …

Fischuppen trifft Herzblatt: Angel dir einen Stralsunder Jung!

Herzdamen gesucht! Die drei männlichen Kandidaten werden in den nächsten Tagen näher auf den Social-Media-Seiten des Fischuppens vorgestellt. Wer von den Damen an der Show teilnehmen möchte, kann sich über Facebook und Instagram direkt mit einer Nachricht auf einen der Herzbuben bewerben. Das geht auch per Mail unter ahoi@fischuppen.de.Wer Foto und Steckbrief dazu legt, hat noch mehr Chancen, in der Show dabei zu sein. Auch Mehrfach-Bewerbungen auf zwei oder drei Herzbuben sind laut den Veranstalterinnen erlaubt. Einsendeschluss ist der 22. August.

Die Steckbriefe hat Conny Eisfeld vom Stralsunder Fischuppen angefertigt. Alle Infos zur Herzblatt-Veranstaltung gibt es hier.

Mehr lesen:

Herzblatt am Hafen: Stralsunder suchen die ganz große Liebe

Landrat Stefan Kerth im Interview: So steht es um die „Kerthwende“

Mehr zu Kay Steinke lesen hier.

Von Kay Steinke und Conny Eisfeld

Ein neuer Mannschaftstransportwagen wurde an die Kameraden übergeben. Die Kinder- und Jugendfeuerwehr Hiddensee ist jetzt mit einem eigenen Anhänger unterwegs.

20.08.2019

Die Branche zählt in Vorpommern-Rügen noch etliche unbesetzte Ausbildungsplätze. Gewerkschafter Wolfgang Ehlert verweist auf gute Bezahlung und solide Job-Perspektiven.

20.08.2019

Beim Prozessauftakt im Mordfall Maria K. in Stralsund stockte am Dienstag den Zuhörern der Atem. Nicolas K. schilderte detailreich, wie sich der Tag der Tat in Zinnowitz auf Usedom abgespielt hat. Das Geschehen ist so grausam, dass sich der zweite Beschuldigte Niko G. im Saal übergeben musste.

20.08.2019