Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Holzschnitt-Werkstatt im Speicher
Vorpommern Stralsund Holzschnitt-Werkstatt im Speicher
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:06 21.01.2018
Holzdruckwerkstatt im Speicher am Katharinenberg.
Holzdruckwerkstatt im Speicher am Katharinenberg. Quelle: Marlies Walther
Anzeige
Stralsund

Zwei Tage lang haben sie die unterschiedlichsten Motive in eine Faserplatte geschnitzt und am Ende in wunderbare Kunstdrucke verwandelt: Die Teilnehmer des Anfängerkurses der Holzschnitt-Werkstatt im Stralsunder Speicher am Katharinenberg.

Fisch, Pferd, Kakteenlandschaft oder Entenhausen-Comic: Coole Kunstdrucke entstehen bei einem Wochenendkurs in der Jugendkunstschule Vorpommern-Rügen.

„Eine Idee oder eine Skizze sollten die Kursteilnehmer mitbringen. Dazu ein bisschen handwerkliches Geschick. Den Rest bekommen sie von mir beigebracht“, sagt Robert Anderle von der Jugendkunstschule, der den Kurs leitet. Und das was dann unter seiner Federführung entsteht, ist tatsächlich faszinierend.

Dr. Jörg Pstrong hat sich einen Platt-Fisch ausgesucht, an dem er arbeitet. Seine Partnerin Sylvia Ryll bringt ihr Pferd Celine erst auf eine Holz-Platte und dann dreifarbig gedruckt auf das großformatige Papier. Die 16-jährige Alma hat eine Kakteenlandschaft gezeichnet, die sie filigran mit den feinen Werkzeugen aussticht. Und besonders begeistert sind alle von dem Entenhausen-Comic, das der erst zehnjährige Jo Fiete Krumrey mit Unterstützung von seinem Papa zu einem wirklich coolen Original macht.

Marlies Walther

Mehr zum Thema

Kleine Chipkarte – großer Bedarf: 10000 Kinder und Jugendliche in Vorpommern-Rügen nutzen Bildungskarte mit Leistungen aus Bundesprogramm

17.01.2018

Die kleinste und südlichste Hauptstadt der EU will groß herauskommen. Valletta ist dieses Jahr Europäische Kulturhauptstadt. Kann ein voller Kunst- und Kulturkalender den ramponierten Ruf Maltas retten? Am Samstag startet die große „Festa“.

18.01.2018

Der Richtenberger Carnevalsclub startet am 27. Januar in eine verruchte Faschingsserie – zwischen Gaunern, Dieben und leichten Mädchen.

19.01.2018