Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Hugendubel speckt ab
Vorpommern Stralsund Hugendubel speckt ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:31 05.02.2014
Hugendubel speckt ab. Im März wird umgebaut. Das Unternehmen trennt sich von einer 300 Quadratmeter großen Fläche im Nachbarhaus und ist dann nur noch in der Ossenreyerstraße 13 zu finden. Quelle: Marlies Walther
Anzeige
Stralsund

Die Stralsunder Buchhandlung Hugendubel baut um. Das Sortiment, das bislang auf verschiedenen Etagen in zwei miteinander verbundenen Giebelhäusern in der Altstadt verteilt war, wird ab Ende März ausschließlich in der Ossenreyerstraße 13 präsentiert. Damit stehen knapp 300 Quadratmeter weniger Verkaufsfläche zur Verfügung. Viele Kunden bedauern, dass. „Jeder Buchladen, der sich verkleinert, ist ein kultureller Verlust“, sagt Kunde Thomas Schlegel (52). An der personellen Situation soll sich nichts ändern. Die Arbeiten beginnen Anfang März.

 

Anzeige



Marlies Walther