Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kanzlerin kommt zur Bundestags-Nominierung in Wahlkreis
Vorpommern Stralsund Kanzlerin kommt zur Bundestags-Nominierung in Wahlkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:33 22.01.2013
Anzeige
Stralsund

Gegenkandidaten werden nicht antreten, hieß es aus dem CDU- Kreisverband Vorpommern-Rügen.

Die Kanzlerin hat seit der ersten gesamtdeutschen Bundestagswahl 1990 das Direktmandat im Wahlkreis Stralsund-Nordvorpommern-Rügen souverän gewonnen. Bei der CDU-internen Nominierung zur Bundestagswahl im Jahr 2009 erhielt Merkel 193 von 196 Stimmen. In diesem Jahr gehört erstmals die Hansestadt Greifswald und der Norden des Landkreises Vorpommern- Greifswald zum Wahlkreis der Kanzlerin. Zur Nominierung wird auch der CDU-Landesvorsitzende Lorenz Caffier erwartet.

dpa

Die Tribseeser Kita der Arbeiterwohlfahrt „Vier Jahreszeiten“ ist wohl eine der wenigen weit und breit, die über einen eigenen Rodelberg verfügt. Gestern war dort wieder tüchtig was los, denn die größeren Kinder rodelten dort gemeinsam mit ihren Erzieherinnen.

21.01.2013

Heino Hahn und Reiner Gluch sind die beiden Spezialisten für den großen Messingleuchter. Den hat einst die Seiler-Innung der Schiffercompagnie geschenkt. Ihn zu putzen, ist bis heute nicht ganz einfach.

21.01.2013

Es scheint ja langsam zur Mode zu werden, dass der Januar für die freien Träger der Jugendhilfe zum Horror-Jahresbeginn wird. Letztes Jahr waren es die Kita-Förderungen, die nicht gezahlt werden konnten — und das bis in den Mai hinein.

21.01.2013