Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Kultur auf dem Lande: Vieles rund um Stralsund wird angesagt
Vorpommern Stralsund

Kultur auf dem Lande: Vieles rund um Stralsund wird angesagt

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:58 13.03.2020
Generalprobe beim Richtenberger Carnevalsclub: Die Funken üben für die 37. Saison. Nächste Woche sollte das Casting für die neuen Minis starten. Doch wegen Corona wird erst einmal verschoben. Quelle: Ines Sommer
Anzeige
Niepars/Negast/Tribsees/Richtenberg

Das Corona-Virus zieht weiterhin seine Kreise. Aufgrund des Virus-Vormarsches hat nun auch die Gemeinde Niepars ihre Frauentagsfeier abgesagt, die am Samstag stattfinden sollte.

Partscherschafts-Jubiläum verschoben

Feiern wollte auch die Gemeinde Steinhagen, und zwar am Sonntag das 30. Jubiläum der Gemeindepartnerschaft zwischen Steinhagen und der Samtgemeinde Hambergen (südlich von Bremen). Mit Blasmusik und Frühschoppen wollten es sich die Einwohner beider Gemeinden gut gehen lassen. „Uns bleibt nun nichts anderes übrig, als abzusagen. Aber wir holen sowohl den Festempfang als auch den Frühschoppen nach, wahrscheinlich im Herbst“, verspricht der Steinhäger Bürgermeister Ludwig Wetenkamp, der sich zuvor auch mit dem Bürgermeister der Gemeinde Hambergen dazu verständigt hat.

Anzeige

Ausfallen muss ebenso das Theaterspiel der Gruppe aus Bad Sülze, die Veranstaltung war für den 14. März in der Tribseeser Thomaskirche geplant.

Abgesagt ist in diesem Jahr auch das traditionellen Boßeln in der Gemeinde Klausdorf, das eigentlich für Samstag, 14. März, geplant war. „Die Teilnehmergebühren werden selbstverständlich zurückgezahlt“, so Bürgermeister Thomas Reichenbach. Auch das beliebte Seniorenkränzchen am Sonntagnachmittag im Vorpommerhus Klausdorf fällt aus.

Casting für neue Minifunken abgesagt

Entgegen ihrer Natur sind auch die Karnevalisten von Richtenberg unendlich traurig. „Wir haben uns schweren Herzens entschlossen, das Casting für die neuen Mini-Funken erst einmal abzusagen. Das soll dann nachgeholt werden. Wir können nur um Verständnis bitten“, so RCC-Präsident Axel Habeck. Nächste Woche sollten nämlich Eltern mit ihren Kindern im Kulturhaus vorbeischauen, damit eine neue Mini-Garde formiert werden kann. Vier Funkengarden gibt es schon im Richtenberger Faschingsclub. Ines Sommer

Lesen Sie auch:

Coronavirus: Welche Stralsunder Veranstaltungen jetzt noch stattfinden

Coronavirus in MV: Hochschulen planen Vorlesungen nur noch online

Exklusive Einblicke in Stralsunder Coronavirus-Station: Hier werden die Erkrankten gepflegt

Von Ines Sommer

Am Wochenende öffnen in Mecklenburg-Vorpommern zahlreiche Keramikwerkstätten und -ateliers. An der Aktion beteiligt sich auch Kunsthandwerkerin Regine Spillner und gibt in ihrer Werkstatt in Ahrendsee einen Einblick in das alte Handwerk.

13.03.2020

Die Bürgerschaft in Stralsund erteilt der Stadtverwaltung einen Prüfauftrag. Könnte die Hansestadt Modellprojekt für kostenloses Busfahren werden? Erste Verhandlungen sind dazu zwischen Stadt und Kreis angelaufen.

13.03.2020

Der Rüganer Hannes Präkel holte beim Pokalwettbewerb in der Neptun-Schwimmhalle eine Silbermedaille. Das Team schrammte knapp am Podest vorbei.

12.03.2020