Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Autofahrerin fährt Seniorin beim Ausparken an
Vorpommern Stralsund Autofahrerin fährt Seniorin beim Ausparken an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:58 31.12.2018
Eine Frau wurde auf einem Parkplatz von einer Autofahrerin beim ausparken übersehen. Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Langendorf

Eine Fußgängerin ist am Silvestermorgen bei einem Verkehrsunfall in Langendorf bei Stralsund verletzt worden. Nach ersten Erkenntnissen wollte eine 26-jährige Autofahrerin ihr Auto ausparken aus einer Parklücke am Ostseecenter. Beim Vorwärtsfahren schaute sie nach rechts, aber übersah eine 73-jährige Fußgängerin, die vor ihren Oper Corsa lief – und erfasst die Frau. Sie erlitt leichte Verletzungen an einem Arm und einem Knie. Schließlich wurde sie zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus Stralsund gebracht. Am Auto entstand kein Schaden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur genauen Unfallursache aufgenommen.

RND/dpa

Der Oberbürgermeister und seine CDU haben nach den Enthüllungen der vergangenen Wochen mit Glaubwürdigkeitsproblemen zu kämpfen. Das hat was Gutes: Die Kommunalwahl im nächsten Jahr dürfte in Stralsund deshalb umso spannender werden. Eine kommentierende Zusammenfassung der politischen Ausgangslage für 2019.

31.12.2018

Für die einen ist es die Party des Jahres, für andere nur ein überbewertetes Fest: Trotzdem spielt das Essen an Silvester bei vielen eine wichtige Rolle. Das kochen Stralsunder in der Neujahrsnacht.

31.12.2018

Ein Mann soll in Stralsund betrunken gegen ein fahrendes Auto gelaufen sein. Die Polizei will den Fall klären. Als die Beamten eintreffen, eskaliert die Situation. Sie werden angegriffen.

30.12.2018