Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Löwensches Palais wird wieder bezogen
Vorpommern Stralsund Löwensches Palais wird wieder bezogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:42 24.01.2014
Die Pläne für die Sanierung des Löwenschen Palais liegen auf Eis.
Die Pläne für die Sanierung des Löwenschen Palais liegen auf Eis. Quelle: Andre Wornowski
Anzeige
Stralsund

Die Pläne für die Sanierung des Löwenschen Palais liegen auf Eis. Die Gesellschaft, die die Einkaufspassage im Herzen Stralsunds vor vier Jahren erworben hatte und umbauen wollte, denkt sogar über einen Verkauf nach. Inzwischen wurde auch wieder mit der Vermietung der seit 2011 leerstehenden Gewerbeflächen begonnen. Ein Spezialitäten-Geschäft und ein Imbiss-Restaurant sind in den vergangenen Wochen eingezogen. Angeblich erhielten sie auf zwei Jahre befristete Mietverträge. Das Löwensche Palais war Anfang der 1990er-Jahre für 35 Millionen Mark gebaut worden.



OZ