Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Landeschefin Schwesig (SPD) kommt zu Wallensteintagen: So schön wird ihr Kostüm
Vorpommern Stralsund Landeschefin Schwesig (SPD) kommt zu Wallensteintagen: So schön wird ihr Kostüm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:00 19.07.2019
Juristin Antje Hübner (37) aus Stralsund mit einem historischen Kleid. So ähnlich wird das Kostüm von Manuela Schwesig (SPD) aussehen. Quelle: Kay Steinke
Anzeige
Stralsund

Letztes Jahr noch lief die Einladung ins Leere. Doch 2019 wird Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) an den Stralsunder Wallensteintagen teilnehmen. Das bestätigte der Stralsunder Traditionsverein am Donnerstag der OSTSEE-ZEITUNG. Offenbar hat sich die Landeschefin sogar schon Kleider ausgesucht. „Unser Verein darf sie kostümieren“, sagt Opernchorsängerin Michaela Tack (56) stolz. Vorschläge wurden Schwesig per Foto geschickt. „Zwei Kleider hat sie sich zurücklegen lassen“, sagt Tack. Von der Stil-Epoche her können diese in Renaissance und Barock eingeordnet werden. „Was genau sie tragen wird, ist aber noch geheim und wird erst zum Festumzug öffentlich.“

Ein ganz ähnliches Exemplar, wie die Landeschefin tragen wird, zeigte Antje Hübner (37), Vorsitzende des Stralsunder Traditionsvereins, der OZ. Der Schnitt sei ähnlich. „Nur Farbe und Muster sind anders“, so Hübner.

Schwesig verpasste Wallensteintage 2018

Vor rund zwei Jahren hatte Schwesig zunächst eine Einladung zu den Wallensteintagen angenommen, auf ihrem ersten öffentlichen Termin als Ministerpräsidentin in Stralsund. Zum Volksfest war sie dann jedoch im Urlaub.

Darsteller für Fest- und Pestumzug gesucht!

Geknackt werden soll auch 2019 die Marke von 500 Teilnehmern. Dafür brauchen die Umzüge durch die Stralsunder Altstadt aber noch mehr Darsteller. Bisher gab es 349 Anmeldungen für die Anprobe (diesen Sonnabend ab 14 Uhr, Sonntag ab 9 Uhr, Donnerstag ab 16 Uhr). 50 weitere Teilnehmer kommen im eigenen Kostüm. Die historische Kleidung kann das ganze Wochenende getragen werden. Abgabetermine gibt es auch nach den Wallensteintagen. Für Kurzentschlossene gibt es am Freitag, dem 26. Juli, zwischen 10 bis 13 Uhr einen Verleih ohne Anmeldung. Besonders dringend werden jedoch Freiwillige für den Pestumzug gesucht. Wer zum gruseligen Spektakel aufwendig verwandelt und geschminkt werden möchte, soll sich per Mail melden unter info@stralsunder-traditionsverein.de oder sich nächsten Freitag gegen 19.30 Uhr an der Taverne beim Rathaus einfinden.

Mehr dazu:

Stadtwache und Reiterspiele: Das ist neu bei den Stralsunder Wallensteintagen

Wallensteintage: Schicke Kostüme, sexy Kleider

Video: Großer Festumzug zu Stralsunder Wallensteintagen

Schwesig schwänzt Wallensteintage

Kay Steinke

Zu den Wallensteintagen werden am letzten Juli-Wochenende in Stralsund wieder zehntausende Besucher erwartet. Dieses Jahr gibt es gleich mehrere spektakuläre Neuerungen.

18.07.2019

Das Studierendenwerk Greifswald, das für drei Hochschulstandorte zuständig ist, hat einen Anstieg der Semesterbeiträge angekündigt. Zum Sommersemester werden statt 60 dann 67 Euro fällig.

18.07.2019

Die kleine Chayenne aus Stralsund leidet an einem aggressiven Keim, der ihren Körper Stück für Stück zerstört. Alexander Hauke von der Insel Rügen las von ihrem Schicksal in der Zeitung – und will nun auf ungewöhnliche Weise helfen.

18.07.2019