Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Mark Forster spielt in der ausverkauften Brauerei in Stralsund
Vorpommern Stralsund Mark Forster spielt in der ausverkauften Brauerei in Stralsund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
15:10 15.02.2019
Mark Forster hat in Deutschland mehr als eine Million Alben verkauft. Am Freitagabend spielt er in Stralsund. Quelle: Jörg Carstensen
Anzeige
Stralsund

Das dürfte einer der popmusikalischen Höhepunkte des Jahres werden. Der Auftritt des Sängers Mark Forster heute Abend in der Alten Brauerei ist bereits seit Wochen ausverkauft. Es ist der Abschluss einer gut zweiwöchigen Tour durch dreizehn Clubs in ganz Deutschland – vom Saarland bis nach Vorpommern.

Klar, dass auch die OZ gerne über das Konzert, die Musik und die Fans berichtet hätte, doch Presse-Fotografen sind auf der Veranstaltung nicht zugelassen. Das teilte das Management des Sängers am Donnerstag mit. Schade.

Wer macht das schönste Fan-Foto?

Bleibt nur eines: Die Stralsunder Redaktion hofft jetzt auf die Fans des Sängers, die eine der begehrten Karten ergattert haben und ihren Abend mit dem Künstler sicher auch per Handy oder Kamera festhalten werden. Wir suchen die schönsten Fotos vom Konzert in der Alten Brauerei.

Das Mitmachen ist ganz einfach: Die Fotos einfach per Mail bis Samstagnachmittag an stralsund@ostsee-zeitung.de schicken. Die besten Bilder veröffentlichen wir dann als Galerie auf unserer Webseite und natürlich auch in der Montagsausgabe. Vielleicht ja auch ein kleines Trostpflaster für alle, die keine Karte mehr bekommen haben.

Mark Forster gilt seit seinem Debütalbum 2012 zu den erfolgreichsten deutschen Sängern. Mehr als eine Million verkaufter Alben wurden erfasst. Der 35-Jährige gewann unter anderem im vergangenen Jahr die ECHO-Auszeichnung als bester deutscher Pop-Interpret.

Carsten Schönebeck

Eine Tänzerin steht auf Beinen, die andere sitzt im Rollstuhl. Wie gut das funktionieren kann, zeigt das diesjährige Klassenzimmerstück des Theaters Vorpommern.

15.02.2019

Cari und Cassandra liegen in der Gunst der OZ-Leser vorn, aber noch ist das Rennen um den schönsten Tiernamen offen. Noch wenige Tage kann abgestimmt werden.

15.02.2019

Ein junger Ukrainer reiste nach abgelehntem Asyl in Vorpommern-Rügen nach Kiew aus, holte sich dort bei der deutschen Botschaft ein Visum für die Erwerbstätigkeit in Deutschland. Jetzt ist der 38-Jährige Konstrukteur in den Stralsunder Möbelwerken.

15.02.2019