Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsunder berichten, wie sie den Mauerfall erlebt haben
Vorpommern Stralsund Stralsunder berichten, wie sie den Mauerfall erlebt haben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:01 09.11.2019
Historische Nacht: In der Nacht vom 9. zum 10. November 1989 haben sich zahlreiche Menschen vor und auf der Berliner Mauer versammelt und zusammen gefeiert. Quelle: Peter Kneffel/dpa
Stralsund

Es gibt wenige Ereignisse, bei denen auch Jahrzehnte danach noch so gut wie jeder weiß, wo er gewesen ist, als er davon erfahren hat. Der Mauerfall...

Der Antrag der Fraktion Bürger für Stralsund fand am Donnerstag in der Bürgerschaft keine Mehrheit, Grüne, CDU, Linke und FDP lehnten Vorstoß zur Einführung der Abgabe ab.

09.11.2019

Der Baum gelte als „Symbol für Gerechtigkeit und Liebe, Frieden und Heimat sowie als Platz der Gemeinschaft“, sagte Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow, der im Trabi vorfuhr und Günter Schabowski imitierte.

08.11.2019

Polizisten, mit Schussweste und Helm gesichert, rückten am Freitag aus, um einem Bürgerhinweis nachzugehen. Ein Stralsunder hatte einen Mann und zwei Frauen gesehen, die mit einer Waffe ein Haus betraten. ,

08.11.2019