Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Maul- und Klauenseuche: Die OZ in Stralsund sucht Zeitzeugen
Vorpommern Stralsund

Maul- und Klauenseuche: Die OZ in Stralsund sucht Zeitzeugen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:00 23.03.2020
Blick in die Forschungsanstalt für Tierseuchen „Friedrich Loeffler“ auf der Insel Riems. Das Foto stammt aus den 1980er-Jahren. 1982 war die Maul- und Klauenseuche im damaligen Bezirk Rostock ausgebrochen. Quelle: OZ/Jürgen Fensch
Stralsund

So wenig wie möglich rausgehen, beim Einkaufen Abstand halten, kein Händegeben und x-mal Händewaschen, ja, das haben wir intus in Zeiten der Corona-Kr...

Ein Moped im Wert von circa 1000 Euro wurde in der Nacht zum Sonntag in Millienhagen-Obelitz gestohlen. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise.

10:19 Uhr

Eine Anzeige wegen fahrlässiger Brandstiftung handelte sich am Sonnabendnachmittag eine 53-Jährige aus Millienhagen-Oebelitz ein. Durch Unachtsamkeit setzte sie einen Schuppen und einen Stall in Brand. Schaden: circa 4000 Euro. Drei Tiere kamen ums Leben.

09:43 Uhr

Den touristischen Flugbetrieb hat die Stralsunder Airline wegen der Corona-Krise derzeit eingestellt. Trotzdem waren zuletzt alle Maschinen im Einsatz – für Sonderflüge nach Spanien und Ägypten.

11:13 Uhr