Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Mehrere Autos beschädigt – jugendliche Täter ermittelt
Vorpommern Stralsund Mehrere Autos beschädigt – jugendliche Täter ermittelt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:38 03.03.2019
Vier Jugendliche wurden dabei beobachtet, wie sie in Stralsund vier Autos beschädigten. (Symbolfoto) Quelle: Friso Gentsch/dpa
Anzeige
Stralsund

Am Sonnabend gegen 22 Uhr wurden in der Badenstraße in Stralsund mehrere Autos beschädigt. Ein 48-jähriger Zeuge hörte zur Tatzeit einen Knall und sah daraufhin mehrere Jugendliche vom Tatort flüchten. Der Zeuge informierte die Polizei und folgte den Jugendlichen bis zum Eintreffen der Polizei. Durch die Hinweise des Zeugen konnten die Jugendlichen in der Nähe des Tatortes festgestellt werden. Dabei handelte es sich um vier junge Männer im Alter von 15 bis 19 Jahren. Diese sind bis jetzt nicht polizeilich in Erscheinung getreten, laut Polizeiangaben. Alle Jugendlichen wurden in die Obhut der Eltern übergeben. Bei der Besichtigung des Tatortes stellten die eingesetzten Polizeibeamten des Polizeihauptrevieres in der Badenstraße drei Pkw fest, bei denen die Außenspiegel beschädigt wurden. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 400 Euro.

Zeugen welche in diesem Zusammenhang Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich telefonisch im Polizeihauptrevier Stralsund unter der Telefonnummer 03831/28900, in jeder anderen Polizeidienststelle oder über die Internetwache der Landespolizei MV unter www.poizei.mvnet.de zu melden.

RND/kh

Stralsund Nächster Coup der Kulturwerkstatt - You-Tuberin Greta Silver kommt nach Velgast

Die Kulturwerkstatt Velgast (Vorpommern-Rügen) hat die Bestseller-Autorin Greta Silver zur Lesung aus ihrem Buch „Wie Brausepulver auf der Zunge“ eingeladen. Karten für die Veranstaltung am 29. März gibt es ab sofort.

03.03.2019

Vorschlag der Wählergruppe Adomeit: Ressourcen einer neuen Sportstätte des Kreises auf dem künftigen Berufsschul-Campus in Viermorgen dürfen aufgrund fehlender Hallenzeiten in Stralsund nicht ungenutzt bleiben, vor allem abends und an den Wochenenden.

02.03.2019
Stralsund Vögel des Glücks in Vorpommern - Erste Kraniche sind da

Die Frühjahrsrast beginnt langsam. Das Kranichzentrum Groß Mohrdorf (Vorpommern-Rügen) hat deshalb seit Freitag wieder täglich von 10 bis 16 Uhr geöffnet.

02.03.2019