Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Mehrere Einbrüche in Stralsund
Vorpommern Stralsund Mehrere Einbrüche in Stralsund
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:05 22.02.2019
Die Polizei in Stralsund ermittelt im Zusammenhang mit mehreren Einbrüchen Quelle: Felix König/dpa
Anzeige
Stralsund

Die Polizei ermittelt im Zusammenhang mit mehreren Einbrüchen in Stralsund. Die Täter schlugen in der Nacht von Donnerstag auf Freitag zu. Wie die Polizei mitteilte, drangen sie in eine Bäckereifiliale im Heinrich-Heine-Ring, in ein Geschäftshaus am Jungfernstieg und in ein Reisebüro in der Mönchstraße ein.

Bei einer Physiotherapie in der Rudolf-Virchow-Straße blieb es beim Versuch. Offenbar hatten es die Täter auf Bargeld abgesehen und durchwühlten unter anderem Schränke. In einem Fall wurde eine Geldkassette entwendet. Der gesamte Stehl- und Sachschaden wird auf mehr als 1000 Euro geschätzt.

Anzeige

Mögliche Zeugen werden gebeten, sich an die Polizei in Stralsund unter der Telefonnummer 03831/2 89 00 zu wenden.

Jens-Peter Woldt