Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Tatwaffe Messer: Versuchtes Tötungsdelikt in Stralsund
Vorpommern Stralsund

Messer als Tatwaffe: Versuchtes Tötungsdelikt in Stralsund

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:09 24.05.2020
In Stralsund wurde ein 52-Jähriger von einem 28-Jährigen schwer mit einem Messer verletzt. Die Polizei fand den Tatverdächtigen am nächsten Morgen, schlafend in der selben Wohnung, wie den Schwerverletzten vor (Symbolbild).
In Stralsund wurde ein 52-Jähriger von einem 28-Jährigen schwer mit einem Messer verletzt. Die Polizei fand den Tatverdächtigen am nächsten Morgen, schlafend in der selben Wohnung, wie den Schwerverletzten vor (Symbolbild). Quelle: Oliver Berg/dpa
Stralsund

Ein 28-jähriger Mann soll bei einem Trinkgelage in Stralsund seinen Gastgeber bei einer Messerattacke schwer verletzt haben. Gegen den Tatverdächtigen...