Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Nachfolger für die Firma gesucht
Vorpommern Stralsund Nachfolger für die Firma gesucht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:20 10.09.2019
Nachfolger gesucht: Vor dem Problem stehen zahlreiche Unternehmer in der Region. Quelle: Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern
Anzeige
Greifswald

Nachfolger gesucht: Diese Frage beschäftigt zahlreiche Chefs, die in der Region ein Unternehmen führen. Ihnen wollen die Wirtschaftsfördergesellschaft Vorpommern und die Nachfolgenzentrale MV der Bürgschaftsbank Mecklenburg-Vorpommern helfen. Sie haben zum Thema ein Unternehmerforum organisiert. Es findet am kommenden Freitag, dem 13. September, während der Messe „Karriere kompakt“ in der Stadthalle in Greifswald statt.

Bis zu 10 500 Unternehmen betroffen

Nach Schätzungen der Industrie- und Handelskammern und der Handwerkskammern in MV sind es bis zu 10 500 Unternehmen, die in den nächsten Jahren in einen Nachfolgeprozess eintreten. Dieser Prozess birgt Risiken sowohl für die übergebenden Unternehmer als auch für die potenziellen Nachfolger, wenn er nicht fachkundig und rechtzeitig vorbereitet wird. Deshalb wollen die Veranstalter des Forums Unternehmern aus der Region einen Leitfaden an die Hand geben. Vertreter der Wirtschaftsfördergesellschaft und die Spezialisten der Nachfolgezentrale werden in dem Forum Lösungsansätze für eine Unternehmensnachfolge darstellen, auf rechtliche als auch steuerliche Ecken und Kanten einer Übergabe hinweisen und regionale Angebote zur Unterstützung bei diesem Prozess vorstellen.

Wie wird ein Unternehmen verkauft?

„Wo finde ich einen passenden Nachfolger? Wie verkaufe ich mein Unternehmen? Was verbleibt mir nach steuerlichen Abzügen durch den Verkauf?“, sind Fragen, die Nachfolgesuchende beschäftigen und die am freitag von 13 bis 15 Uhr beim Forum im Rubenowsaal der Greifswalder Stadthalle, Robert-Blum-Straße, thematisiert werden. Im Anschluss besteht für Unternehmer und potenzielle Nachfolger die Möglichkeit zu individuellen Gesprächen mit den Experten der Veranstalter. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldungen nimmt Marie Büchler von der Wirtschaftsfördergesellschaft unter der Rufnummer 03834/550611 oder per E-Mail an buechler@invest-in-vorpommern.de entgegen.

Von Udo Burwitz

Erstmals Suchtfachtage in Vorpommern-Rügen - Raus aus dem Teufelskreis Alkohol – Betroffene berichten

„Sucht kennt kein Alter“ lautet das Motto der Suchtfachtage, die erstmals in Vorpommern-Rügen am 18. und 19. September veranstaltet werden. Im Begegnungszentrum Ribnitz-Damgarten können sich Betroffene und deren Angehörige über Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten informieren. Experten geben Auskunft über das breite Hilfsangebot im Landkreis.

10.09.2019
Willkommen den neuen Vorpommern - Acht Babys in Stralsunder Klinik geboren

Im Kreißsaal des Helios Hanseklinikums ging es in der vergangenen Woche relativ ruhig zu. Acht Vorpommern halfen die Hebammen auf die Welt. Der Sonnabend avancierte mit der Ankunft von drei Babys zum geburtenreichsten Tag der Woche.

10.09.2019

Seit 2018 macht sich der Förderverein Lokschuppen Stralsund (FLoks) stark für den Erhalt der historischen Bahngebäude. Die Zeit drängt. Aktuelle Luftaufnahmen zeigen, wie kaputt die Baudenkmäler bereits sind.

10.09.2019