Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund „News & Meer“: OZ-Stralsund startet neuen Newsletter
Vorpommern Stralsund

„News & Meer“: OZ-Stralsund startet neuen Newsletter

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:11 24.06.2020
So schön ist von oben nur eine Hansestadt: Stralsund am Strelasund. Quelle: Christian Rödel
Anzeige
Stralsund

Die OSTSEE-ZEITUNG startet heute ein neues Angebot. Ab sofort können Leser den exklusiven Newsletter „OZ-STRALSUND – News & Meer“ kostenlos abonnieren. Jeden Mittwoch um 18 Uhr haben Sie dann eine Mail direkt aus der Stralsunder OZ-Redaktion in Ihrem Postfach – mit den wichtigsten Nachrichten vom Anfang der Woche, aktuellen Verkehrsmeldungen, dem Wetter am Sund, Tipps und einem Ausblick auf die großen OZ-Themen der nächsten Tage.

Kurzum, mit einer einzigen Mail erhalten Sie einen umfassenden Überblick über alles, was in der Hansestadt und dem vorpommerschen Umland gerade ein Thema ist. Was Sie dafür tun müssen? Registrieren Sie sich ganz einfach auf der Internetseite der OSTSEE-ZEITUNG. Es ist kein Abo, sondern ein Service für die Leser. Und eine weitere Möglichkeit, mit der Redaktion in Kontakt zu treten. Wenn Sie ein Thema bewegt, das in der Zeitung eine Rolle spielen sollte, oder Sie Anregungen und Kritik haben, dann schreiben Sie uns. Denn die Kommunikation mit den Lesern ist der Grundstein für die Arbeit in den Lokalredaktionen. Gerade in Corona-Zeiten ist das umso wichtiger. Wenn wir Ihre Neugier geweckt haben, klicken Sie sich auf www.ostsee-zeitung.de/stralsund rein und melden Sie sich an. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Anregungen.

Anzeige

Für den Newsletter können Sie sich hier anmelden.

Mehr lesen:

Das können Kinder in den Sommerferien am Sund erleben

Bahn-Unfall im Stralsunder Hafen – Drei Waggons entgleist

Umleitung auf Linie 6 in Stralsund

Von Kay Steinke