Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund OB Badrow: Straßenbahn könnte bis zum Hafen fahren
Vorpommern Stralsund OB Badrow: Straßenbahn könnte bis zum Hafen fahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 26.05.2018
Ein Triebwagen der Stralsunder Straßenbahn fährt im Juni 1958 durch das Kniepertor. Am 7. April 1966 wurde der Bahnbetrieb in der Hansestadt eingestellt. Wird es einen Neustart mit autonom fahrenden Wagen geben? Quelle: Foto: Harry Hardenberg
Stralsund

Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU) hat sich klar für eine autonom fahrende Straßenbahn in Stralsund ausgesprochen. „Das ist eine gute Id...

Mehr zum Thema

Die Bahn könnte zwischen dem Stralsunder Hauptbahnhof und dem Neuen Markt hin und her pendeln - und zwar ohne Fahrer. Am Donnerstag diskutiert die Bürgerschaft der Hansestadt die Idee.

24.05.2018

Die Grünen fordern eine autonom fahrende Bahn zwischen Stralsunder Hauptbahnhof und Neuem Markt. Aber macht das wirklich Sinn? Ein Pro- und Kontra-Kommentar.

24.05.2018

Wer einmal im Ausland geblitzt worden ist, weiß, dass der deutsche Bußgeldkatalog noch vergleichsweise mild ist. Doch nicht nur mit dem Tempo sollten Autofahrer im Ausland aufpassen. Es gibt noch mehr zu beachten.

25.05.2018