Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ortsumgehung Stralsund wird ab Montag saniert – Straßensperrungen bis Mai 2020
Vorpommern Stralsund Ortsumgehung Stralsund wird ab Montag saniert – Straßensperrungen bis Mai 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 06.10.2019
Stau auf der Stralsunder Rügenbrücke (Symbolbild). Die geplanten Sanierungen erstrecken sich von der B105 bis Altefähr.
Stau auf der Stralsunder Rügenbrücke (Symbolbild). Die geplanten Sanierungen erstrecken sich von der B105 bis Altefähr. Quelle: OZBILD
Anzeige
Stralsund

Autofahrer in Stralsund müssen sich von Montag an auf Staus einstellen: Die Ortsumgehung der Hansestadt wird abschnittsweise saniert und dafür teilweise gesperrt. Das gesamte Projekt ist in vier Bauabschnitte aufgeteilt, die sich von der B105 im Südwesten über die B96 in Richtung Rügen bis zum Abzweig Altefähr erstrecken. Die Baumaßnahmen werden bis zum Mai 2020 andauern.

In der ersten Woche stehen nur Vorarbeiten mit kleineren Einschränkungen im Bereich der B 105 an. Dabei wird es zu Sperrungen einzelner Spuren kommen.

Richtig los geht es dann am 14. Oktober. Dann wird die Bundesstraße zwischen der B 194 und dem Übergang auf die B 96 je nach Baufortschritt jeweils in eine Richtung gesperrt.

Das gesamte Projekt mit den vier Bauabschnitten zieht sich von der B105 im Südwesten Stralsund bis nach Rügen. Quelle: Straßenbauverwaltung MV

Für Autofahrer jeder Richtung ist im Bedarfsfall eine Umleitung eingerichtet, die durch das Stadtgebiet führt. Der erste Bauabschnitt soll am 20. November fertig werden.

Der erste Bauabschnitt (rot) und die Umleitung (schwarz). Quelle: Straßenbauverwaltung MV

Insgesamt dauern die Arbeiten aller Bauabschnitte voraussichtlich bis Mitte Mai 2020. Die Baukosten sind mit 1,9 Millionen Euro veranschlagt.

Mehr zum Thema:

Stralsunder stellt Ampeln am Bahnhof in Frage

Baustellenchaos auf Usedom: Vollsperrung und 63 Kilometer Umleitung

Neue Usedom-Brücke: MV plant mit Baustart im Jahr 2020

Von Axel Büssem