Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ostansteuerung: Große Pötte haben‘s schwer
Vorpommern Stralsund Ostansteuerung: Große Pötte haben‘s schwer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 04.02.2015
Kapitän Per Helge Kaland (l.) und Seelotse Jens Mauksch beobachten konzentriert das Fahrwasser. Fotos (2): Peer Schmidt-Walther
Kapitän Per Helge Kaland (l.) und Seelotse Jens Mauksch beobachten konzentriert das Fahrwasser. Fotos (2): Peer Schmidt-Walther
Stralsund

Statt 6,50 Meter Tiefgang sind nur noch 5,90 Meter erlaubt. Bei Nacht darf die Ostansteuerung des Stralsunder Hafens nur noch von Schiffen mit einem T...

04.02.2015
04.02.2015
04.02.2015