Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik „Da wird teilweise offen gehetzt“
Vorpommern Stralsund Politik „Da wird teilweise offen gehetzt“
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 17.10.2017
Januar 2017: Bernhard Wildt und Leif-Erik Holm, AfD-Spitzenkandidat bei der Bundestagswahl in MV, treten gemeinsam in Stralsund vor die Presse. Sie wollen Angela Merkel in ihrem Wahlkreis herausfordern.
Januar 2017: Bernhard Wildt und Leif-Erik Holm, AfD-Spitzenkandidat bei der Bundestagswahl in MV, treten gemeinsam in Stralsund vor die Presse. Sie wollen Angela Merkel in ihrem Wahlkreis herausfordern.
Stralsund/Schwerin

Als der Rüganer Bernhard Wildt und der Stralsunder Ralf Borschke am Tag nach der Bundestagswahl aus der Schweriner AfD-Fraktion ausgetreten sind, war...

Mehr zum Thema

Im Ostseebad Kühlungsborn wurde ein Kinder- und Jugendbeirat gewählt

12.10.2017

Anwohner und Laubenpieper der Siedlung zwischen Wissower und Weddingstraße wenden sich mit Offenem Brief und Unterschriftenliste gegen Pläne zur Sanierung.

12.10.2017

„Die Blaue Partei“ heißt das neue Projekt von Frauke Petry. In der Rest-AfD glauben viele, dass ihr damit genauso wenig Glück beschieden sein wird, wie weiland Bernd Lucke mit seiner neuen Partei.

12.10.2017