Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Politik Joachim Gauck besucht die Hansestadt
Vorpommern Stralsund Politik Joachim Gauck besucht die Hansestadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 14.03.2017
Bundespräsident Joachim Gauck besucht am Mittwoch Stralsund.
Bundespräsident Joachim Gauck besucht am Mittwoch Stralsund. Quelle: Wolfgang Kumm/dpa
Anzeige
Stralsund

Der scheidende Bundespräsident Joachim Gauck besucht am Mittwoch gemeinsam mit seiner Lebenspartnerin Daniela Schadt die Hansestadt Stralsund. Informieren will er sich über das Unesco-Welterbe.

Empfangen wird das Staatsoberhaupt um 17.30 Uhr auf dem Alten Markt vor dem Rathaus von Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow (CDU). Für 18.30 Uhr ist im Löwenschen Saal des Rathauses eine Festveranstaltung mit Kulturprogramm und Bürgerempfang geplant. Dort wird Joachim Gauck auch eine Reede halten.

Ursprünglich war der Besuch in Stralsund am 21. Februar geplant. Er wurde jedoch wegen Krankheit abgesagt. Der neue Termin  ist einer der letzten von Joachim Gauck in seiner Funktion als Bundespräsident.

Am kommenden Freitagabend wird er auf dem Gelände seines Amtssitzes Schloss Bellevue in Berlin mit dem Großen Zapfenstreich verabschiedet. Sein Nachfolger ist Frank-Walter Steinmeier (SPD).

Jens-Peter Woldt

07.03.2017
03.03.2017
Stralsund/Grimmen - Sportliche Hochkaräter am Sund
28.02.2017