Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Postbank schließt Filiale im Strelapark
Vorpommern Stralsund Postbank schließt Filiale im Strelapark
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:36 30.01.2019
Die Postbank dünnt ihr Filialnetz aus – davon ist nun auch Stralsund betroffen. Quelle: Bernd Thissen
Anzeige
Stralsund

Am Sonnabend ist Schluss. Dann wird die Postbank im Strelapark am Grünhufer Bogen letztmalig öffnen. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Kunden in dem Teil der Stadt seien über Aushänge, Handzettel und persönliche Anschreiben bereits informiert worden. Das Unternehmen betont, dass Postbank-Kunden mehrere Möglichkeiten in der Umgebung hätten, um kostenlos Bargeld abzuheben – so zum Beispiel bei Partnerbanken, verschiedenen Supermärkten und Tankstellen. Beratungen würden in Zukunft über die Filiale am Neuen Markt organisiert, möglich seien aber auch Besuche bei den Kunden.

Von der Schließung seien aber nur die Leistungen des Finanzunternehmens betroffen. Als Annahmestelle der Deutschen Post wird wenige Tage später, am 7. Februar, eine neue Partnerfiliale im Grünhofer Bogen eröffnet.

Anzeige

Carsten Schönebeck