Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Rassistische Angriffe: Stadtpolitiker fordern Aufklärung, AfD-Fraktion verweigert solidarisches Zeichen
Vorpommern Stralsund

Rassistische Angriffe in Stralsund: Stadtpolitiker fordern Aufklärung, AfD-Fraktion verweigert solidarisches Zeichen

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:04 02.02.2020
Das Rathaus der Hansestadt Stralsund. Hier tagt auch die Stralsunder Bürgerschaft. Quelle: Eiko Wenzel
Stralsund

Nach rassistischen Angriffen auf Stralsunder Vereine Ende Januar 2020 hat die Bürgerschaft der Hansestadt ihre Anteilnahme erklärt. Die Fraktion...

Der aufstrebende Superstar vom Strelasund kam bei den Juroren der DSDS-Castingshow gut an. Doch bei seinem Auftritt nahm er nicht nur Hund „Muffin“ mit auf die Bühne.

02.02.2020

Ein Anhänger des FC Hansa Rostock wollte einem Berliner in Stralsund die Fanjacke abnehmen. Der 42-Jährige wehrte sich, die Situation eskalierte.

02.02.2020

Jasmund, Müritz, Boddenlandschaft: Vor 30 Jahren wurden Mecklenburg-Vorpommerns Nationalparks gegründet und haben seither nichts von ihrem Zauber eingebüßt. Fantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind.

02.02.2020