Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Rathausfassade wird eingerüstet
Vorpommern Stralsund Rathausfassade wird eingerüstet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:16 11.08.2015
Das Stralsunder Rathaus mit dem Nordturm der Kirche St. Nikolai. Quelle: Jens-Peter Woldt
Anzeige
Stralsund

Teile der berühmten Fassade des Rathauses in Stralsund werden am Montag eingerüstet. Der Grund: Sichtbare Salzauslagerungen sowie Risse in den Fugen und Schäden an den Formsteinen sollen aufgenommen und analysiert werden.

Konkret handelt es sich um zwei Joche in nordöstlicher Richtung zum Gebäude Alter Markt 10 hin und um das erste Joch daneben, das nach Norden zum Alten Markt zeigt.

Anzeige

Die Untersuchungen werden voraussichtlich Mitte Oktober abgeschlossen sein.



Jens-Peter Woldt