Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Junge Frau in Stralsund beraubt
Vorpommern Stralsund Junge Frau in Stralsund beraubt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
14:40 26.04.2019
Die Polizei sucht im Zusammenhang mit einem Raub in Stralsund nach Zeugen. Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Anzeige
Stralsund

In Stralsund ist eine junge Frau überfallen und bestohlen worden. Wie die Polizei am Freitag mitteilte, war sie am späten Donnerstagabend gegen 23.15 Uhr in Knieper Nord an der Schwedenschanze unterwegs. Sie habe ihr Fahrrad über den Parkplatz auf Höhe des Ärztehauses geschoben, als sie von hinten überfallen und zu Boden gerissen worden sei, erklärte eine Sprecherin der Polizeiinspektion.

Täter konnte unerkannt fliehen

Wie es weiter heißt, stellte die Frau im Anschluss fest, dass ihr dass ihr Bargeld und eine Geldkarte fehlten. Der Täter konnte unerkannt fliehen. Die Stralsunderin wurde anschließend mit leichten Verletzungen im Krankenhaus aufgenommen.

Anzeige

Kripo bittet um Hinweise

Die Beamten der Kriminalpolizei bitten jetzt um Hinweise von möglichen Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeihauptrevier in Stralsund unter der Telefonnummer 03831/2 89 00) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Jens-Peter Woldt

Anzeige