Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Rehder trainiert am Nord-Ostsee-Kanal für Rügenbrückenlauf
Vorpommern Stralsund

Rehder trainiert am Nord-Ostsee-Kanal für Rügenbrückenlauf

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
10:03 25.02.2020
Er kommt immer wieder gern nach Stralsund, der emeritierte Wirtschaftsprofessor Dr. Heino Rehder aus dem schleswig-holsteinischen Schinkelerhütten. Quelle: Peer Schmidt-Walther
Anzeige
Stralsund

Er kommt immer wieder gern nach Stralsund, der emeritierte Wirtschaftsprofessor Heino Rehder aus dem schleswig-holsteinischen Schinkelerhütten. Nicht nur als Rügenbrückenläufer, wofür er am Nord-Ostsee-Kanal trainiert, der in der Nähe seines uralten Reetdachhauses verläuft. Dem 75-Jährigen mit Gardemaß und Bundesverdienstkreuz sowie seiner Frau Maike, Ärztin und Marineoffizierstochter aus Hamburg mit Vietnam-Einsatz auf dem Lazarettschiff „Helgoland“, haben es Kunst und Kultur der Hansestadt angetan. Dazu zählt auch die „Gorch Fock“ (I), die „unbedingt als maritimes Wahrzeichen im Hafen erhalten bleiben sollte! Wie die ´Greif` als Segler für Greifswald!“ Wenn sie dann hungrig sind, kehren sie am liebsten in einer historischen Gaststätte ein und genießen Sund-Hering bei „Störtebeker“-Bier.

Mehr lesen:

Stralsund: Blues-Band begeistert in Alter Eisengießerei mit Livemusik

Kapitän Peter Grunewald will die Peene erkunden

Von Peer Schmidt-Walther

Die Nachfrage nach Kursen in der Kreisvolkshochschule Vorpommern-Rügen ist ungebrochen hoch und orientiert sich vor allem an gesellschaftlichen Entwicklungen. „Die Volkshochschule ist relevanter denn je“, sagt Dr. Sabine Koppe, Leiterin der KVHS.

25.02.2020

Am 25. und 26. Februar stehen die öffentlichen Verkehrsmittel im Nahverkehr in Mecklenburg-Vorpommern erneut still. Bis auf Nordwestmecklenburg sind alle Landesteile betroffen. In unserem Liveticker halten wir Sie, liebe Leser, auf dem Laufenden.

27.02.2020

Der 50-jährige Frank Grubert arbeitet seit 2013 im Stralsunder DRK-Obdachlosenheim.

24.02.2020