Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Russischer Schiffsoffizier betrunken im Hafen
Vorpommern Stralsund Russischer Schiffsoffizier betrunken im Hafen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:01 22.06.2013
Anzeige
Stralsund

Der Schiffsoffizier eines russischen Frachters ist während seiner Arbeit betrunken auf seinem Schiff in Stralsund erwischt worden. Der 89 Meter lange Frachter lag am Donnerstag zur Beladung im Stralsunder Hafen, als Beamten der Wasserschutzpolizei der Alkoholgeruch des diensthabenden Offiziers auffiel. Eine Atemkontrolle bei dem 47-Jährigen ergab einen Wert von über 1,9 Promille. Eine Anzeige wurde erstattet, wie die Wasserschutzpolizei am Freitag mitteilte.

dpa