Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Scherbe im Rücken – Betrunkener beschuldigt fälschlicherweise Ausländer
Vorpommern Stralsund Scherbe im Rücken – Betrunkener beschuldigt fälschlicherweise Ausländer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:13 30.08.2019
Die Polizei hatten es mit einem unüblichen Einsatz zu tun. Quelle: dpa
Anzeige
Stralsund

Ein 58-Jähriger wurde bei einem Streit nach einem Trinkgelage in Stralsund schwer verletzt. Am Freitag um 14 Uhr kam der Mann ins Helios-Krankenhaus und gab an, von drei Ausländern niedergestochen worden zu sein. Die Polizei ermittelte allerdings einen völlig anderen Sachverhalt:

Der Mann besuchte einen Bekannten in dessen Wohnung im Großen Diebsteig. Zwei weitere Männer (35 und 47 Jahre alt) waren ebenfalls dort. Zunächst wurde viel getrunken, dann geriet das spätere Opfer mit dem 47-Jährigen in Streit, der in einer Prügelei ausartete.

Schwerverletzter nimmt sich ein Taxi

„Dabei ging auch eine Scheibe der Schlafzimmertür zu Bruch. Ein Bruchstück dieser Scheibe drang in den Rücken des Geschädigten ein und verletzte diesen schwer“, schildert die Polizei. „Anschließend verließ der Geschädigte die Wohnung und ließ sich mit einem Taxi in die Schwedenstraße fahren.“ Dort habe ihn eine Zeugin beobachtet, seine Verletzungen festgestellt und den Mann dann ins Krankenhaus gebracht.

Gegen den 47-jährigen Tatverdächtigen hat die Polizei eine Anzeige wegen gefährlicher Körperverletzung aufgenommen. Die Atemalkoholwerte aller Männer lagen zwischen 2,24 und 3,01 Promille.

Mehr zum Autor

Lesen Sie auch:

Mann wird am Düsseldorfer Flughafen festgenommen - Freundin fliegt trotzdem in den Urlaub

Betrunkener Radfahrer holt Kind von der Kita ab

Polizei wirbt mit „Hausmeister Krause“ gegen Gaffer

Kuriose Polizeimeldungen: Das sind Vorpommerns dümmste Verbrecher

Von Kai Lachmann

SPD, Grüne und Die Partei wollten, dass die Stadt ein Zeichen für mehr Klimaschutz setzt und mehrere Maßnahmen ergreift. Darüber wird nun aber erst mal im Umweltausschuss debattiert.

30.08.2019

Die OZ sucht den beliebtesten Dönerladen in MV. Nachdem wir viele Vorschläge unserer Leser eingesammelt haben, beginnt jetzt die Abstimmungsphase: Welcher Dönerladen in Ihrer Region überzeugt Sie am meisten? Wer mitmacht, kann einen Döner-Gutschein gewinnen.

02.09.2019

Pizza Stralsund, Dierhäger Strandschnitte, Greifenwoge: Gastronomen und Produzenten geben ihren Leckereien oft Namen mit Bezug zur Region. Wie kommt man auf solche Namen? Und wird das von den Gästen angenommen?

30.08.2019