Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Sporthalle in Velgast beschmiert
Vorpommern Stralsund Sporthalle in Velgast beschmiert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 12.09.2019
Bislang unbekannte Täter haben – wie auf diesem Foto – zu Spraydosen gegriffen und die Sporthalle in Velgast mit Graffiti besprüht. Die Schmiererei wurde am Donnerstagmorgen angezeigt. Quelle: Zeigert
Anzeige
Velgast

In Velgast im Landkreis Vorpommern-Rügen haben Sprayer die Sporthalle verunstaltet. Sie besprühten eine Wand des Gebäudes mit Graffiti. Die Schmiererei wurde am Donnerstag angezeigt. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei und bittet um Zeugenhinweise.

Rückseite der Sporthalle fast komplett beschmiert

Entdeckt wurde die Schmiererei am Donnerstagmorgen. Ein Mitarbeiter des Amtes Franzburg-Richtenberg informierte das Polizeirevier in Barth, dass die Sporthalle im Höveter Weg großflächig besprüht wurde. Der oder die bislang unbekannten Täter haben nahezu die gesamte Rückseite der Sporthalle mit verschiedenfarbigen Schriftzügen wie „THC“, „Shit“, „Acid“ und „Fuck Cops“ besprüht. Nach bisherigen Erkenntnissen muss die Sprayeraktion im Zeitraum vom 2. September bis Donnerstagmorgen gegen 6.45 Uhr erfolgt sein. Hinweise auf einen politisch motivierten Hintergrund werden zurzeit nicht gesehen, teilt die Polizei mit. Sie schätzt den entstandenen Sachschaden auf 7000 Euro.

Die Kriminalpolizei ermittelt

Die Kriminalpolizei in Barth hat die Ermittlungen wegen des Verdachtes der Sachbeschädigung aufgenommen und bittet in diesem Zusammenhang um Mithilfe aus der Bevölkerung. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, wird gebeten, sich an das Barther Polizeirevier zu wenden, Tel. 038231/6720. Hinweise nimmt auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Von Udo Burwitz