Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Städtisches Hoffest in Franzburg mit NDW-Star Markus
Vorpommern Stralsund Städtisches Hoffest in Franzburg mit NDW-Star Markus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 31.07.2019
Fast schon Stammgast beim Franzburger Hoffest: „Like A Rock“. Quelle: Ines Sommer
Anzeige
Franzburg

In Franzburg wird gern gefeiert, und deshalb gibt es nach dem Schwimmbadfest im Juli auch im August ein Highlight – das Hoffest beim Kfz-Service Berger. Das Besondere der Veranstaltung am 17. August: Diesmal wird die Fete auf dem Firmengelände in der Abtshäger Straße 1 mit dem Stadtfest verknüpft, das sonst immer im Mühlengrund stattfand.

„Wir bündeln unsere Ressourcen, um so allen Generationen einen schönen Tag bieten zu können“, sagt Organisator Torsten Berger, für den es schon die siebente Veranstaltung ist. Und Bürgermeister Dieter Holder meint: „Wir wollten auch mal was Neues ausprobieren und sind sehr gespannt, wie die städtische Hofparty bei den Franzburgern ankommt.“

Das Stadtoberhaupt wird das Fest um 11.30 Uhr eröffnen. Zur traditionellen Eröffnung gehört auch eine Vorführung des Kindergartens Franzburg. Dann geht es auch gleich weiter mit einem ausgefüllten Nachmittags-Programm. Mit Clownerie, Kinderschminken, Hüpfburg, Ponyreiten, Tombola und einem Kinderbühnen-Programm mit Nine Mond (Piraten ahoi) wird bestimmt für alle kleinen Gäste was dabei sein.

Aber auch die engagierte Feuerwehr Franzburg bringt sich ein. Die Brandschützer führen vor, wie ein Verletzer aus einem Auto gerettet wird. „Für die älteren Gäste haben wir neben Kaffee und Kuchen noch etwas Musik organisiert. Schlagersänger Frank Liebe, der beim Deutschlandmusik-Song-Contest 2016 in Berlin den 3. Platz belegte, wird seinen Erfolgstitel „Das sind die Momente“ auf der Franzburger Bühne präsentieren. Und auch mit der bezaubernden Tanzgruppe der Musikschule Stralsund wird es bestimmt nicht langweilig“, denkt der 53-jährige Kfz-Service-Chef.

Natürlich muss niemand hungern und dursten, denn Kaffee und Kuchen, Eis, Bratwurst, Getränke, und was Schönes aus der Gulaschkanone laden zum Schnabulieren ein.

Ab 17 Uhr ist dann Platzräumen für die Abendveranstaltung angesagt. Die fleißigen Helfer räumen auf, damit für den Einlass ab 18 Uhr alles bereit ist. Ein Moderator von Antenne MV wird durch ein buntes Abend-Programm führen. Die Band Martha Friedberg wird um 18.30 Uhr den Abend mit ihren eigenen Songs eröffnen. Der Schlagersänger Frank Liebe und die Band Like A Rock aus Franzburg und Richtenberg werden auf der Bühne dabei sein und für Stimmung sorgen, bevor die Stars des Abends auftreten.

Mit Rayn Paris – 1983 Chart-Stürmer mit „Dolce Vita“ – und Neue-Deutsche-Welle-Star Markus konnte die Franzburger wieder zwei bekannte Interpreten aus den 80er-Jahren verpflichten. Wer kennt ihn nicht, den 1982er-Song „Ich will Spaß“. Damals sang Markus „Und kostet der Sprit auch 3 Mark zehn....“, umgerechnet in Euro, sind wir da ja schon angekommen. Aber der Mann, der Ende August 60 wird, hat im letzten Jahr sein Bühnen-Comeback gefeiert. Eigens dafür hat Markus Mörl dem Hit „Kleine Taschenlampe brenn“ ein neues Gewand verpasst. Die NDW-Fans werden gespannt sein.

Eingebettet in dieses Abendprogramm sind Lasershow, Feuerwerk und Musik von einem Antenne-MV-DJ. „Wir hoffen, dass es für alle ein schöner Tag wird“, so Stadtoberhaupt Dieter Holder.

Für das Nachmittagsprogramm gilt: Eintritt frei. Der Unkostenbeitrag für die Abendveranstaltung (ab 18 Uhr) beträgt 25 Euro. Karten für Markus und Co. sind ab sofort beim Kfz-Service Torsten Berger zu haben, und zwar von Montag bis Freitag von 7 bis 18 Uhr. Vorbestellungen sind unter Telefon 038322/50968 möglich.Die Abendkasse hat am 17. August natürlich auch geöffnet.

OZ vergibt zehn Freikarten

Für das erste gemeinsame Hoffest von Stadt und Kfz-Service in Franzburg vergibt die OZ zehn Freikarten. Mit anderen Worten: Zehnmal freier Eintritt für das Abendprogramm mit Markus und Co.

Wer am Freitag, dem 2. August, um 12 Uhr schnell ist und unter der Rufnummer 03831/206760 eine freie Leitung erwischt, kann eins von zehn Tickets an Land ziehen.

Ines Sommer

Das Auto kam am Dienstagabend beim Überholen auf nasser Straße wegen Aquaplanings ins Schleudern, rutschte von der Fahrbahn. Die Insassen – zwischen 18 und 50 Jahre alt – kamen in Krankenhäuser.

31.07.2019

Die Welterbestadt zieht immer mehr internationale Besucher an. Zehn Prozent aller Stralsund-Gäste kommen aus dem Ausland. Wie gut finden Sie sich zurecht? Was muss besser werden?

30.07.2019
Stralsund Seglarträff-Zeit am Strelasund - Unter vollen Segeln in den Sonnenuntergang

Zum 6. Mal lock der Seglarträff am ersten Augustwochenende in den Stralsunder Stadthafen. Über 50 Ausfahrten auf neun Traditionsseglern. Buntes Rahmenprogramm an der Kaikante.

30.07.2019