Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Statt zu Fuß nun mit dem Rad in die Nachbarstadt
Vorpommern Stralsund Statt zu Fuß nun mit dem Rad in die Nachbarstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:00 21.01.2015
Wir alle sind überwältigt von der Spendenbe- reitschaft. Herzlichen Dank.“Marita Thielke (50), Betreuerin
Franzburg

Die Spendenbereitschaft für die Flüchtlinge in Franzburg ist groß. Nach dem OZ-Bericht im Dezember meldeten sich 15 Familien, die den Menschen aus...

Stralsund/Greifswald - Preisschock für Pendler
21.01.2015