Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Cäsar und Cleopatra als Stargäste
Vorpommern Stralsund Cäsar und Cleopatra als Stargäste
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 03.03.2019
Ägyptisch-römisches Traumpaar: Cleopatra und Cäsar auf dem Karneval in Richtenberg. Quelle: Christian Rödel
Stralsund/Richtenberg

 Waren das nicht eben Bonny & Clyde, die da um die Ecke geschossen sind? In der Tat! Auch das berühmte amerikanische Verbrecher-Duo ließ sich blicken bei der großen Party zur 36. Karnevalssaison am Samstagabend im Richtenberger Kulturhaus, wo das diesjährige Motto lautete: „Berühmte Film-Paare aus Hollywood“. Die ägyptische Königin Cleopatra und der römische Feldherr Cäsar mischten sich gleichfalls unter die kostümierten Karnevalisten im bunt geschmückten Saal. Wir sind mittendrin im bunten Gewimmel des närrischen Treibens, das der Richtenberger Carneval-Club, kurz RCC genannt, seit 36 Jahren immer wieder aufs Neue mit prallem Leben befüllt. RCC-Präsident Axel Habeck ist voll des Stolzes auf seine organisatorische Mitstreiterschar, die sich monatelang diszipliniert auf die Feierlichkeiten während der fünften Jahreszeit vorbereitet. „Was die Trainer unserer Funkengarden leisten, ist enorm, und dafür bin ich ihnen sehr dankbar“, so Habeck, dessen große Tochter Janine (23) als Funkenbeauftragte die Teens trainiert.

17-Jähriger sorgte für Furore

Bereits fünf große erfolgreiche Karnevalsveranstaltungen, darunter zwei Nachtwäschebälle, haben die Karnevalisten vom RCC in dieser aktuellen närrischen Saison auf die Beine gestellt. Die traditonell wichtigste ist natürlich die Motto-Party kurz vor dem Aschermittwoch, an dem ja bekanntlich alles vorbei ist. Das Programm ist nicht nur körperlich anspruchsvoll für die Mitwirkenden, sondern auch geistig, denn die kabarettistischen Nummern sind nicht von schlechten Eltern. Besonders hervorhebenswert waren die Auftritte des 17-jährigen Richtenbergers Vincent Fiedler, der kritisch die sinnentleerten Shows einiger privater Fernsehsender aufs Korn nahm. Der Schüler vom Stralsunder Hansa-Gymnasium schreibt seit zwei Jahren selbst Texte.

In Stralsund und Richtenberg knallten am Wochenende Korken, Konfetti und Tanzschuhe aufs Parkett. Die OZ hat sich in das bunte Getümmel gestürzt.

Kinder hatten Spaß mit Käpt’n Mehl

Der berühmte RCC-Slogan „Hast Du Kummer oder Ärger, dann trinke einen echten Richtenberger“ erschallte Samstagnacht unzählige Male. Dass nicht nur der RCC richtige gute Karnevalspartys organisiert, beweisen die legendären IPRO-Faschingsveranstaltungen seit weit über 50 Jahren in Stralsund. Am Samstag organisierten die Frauen und Männer um die IPRO-Urgesteine Ulli Ilchen und Hartmut Moritz wieder eine zünftige Faschingsfete in der Werkstatt auf der Hafeninsel. Bereits am frühen Nachmittag veranstalteten die IPRO-Leute den beliebten Kinderfasching. IPRO-Vereinsmitglied Henry Mehl bespaßte die Kinder in Kapitänsuniform und ließ keine Langeweile aufkommen.

Christian Rödel

Zwei Rockbands ließen am Freitag die Hafeninsel und ihre maroden Spundwände beben. Organisator Fiete Blümel plant schon den nächsten Termin für die neue „Kulturschocknacht“.

03.03.2019

Vier Jugendliche wurde am Sonnabend in Stralsund von einem Zeugen beobachtet, wie sie mehrere Autos beschädigten. Der Zeuge folgte den Jugendlichen und wenig später wurden die vier jungen Männer von der Polizei ermittelt.

03.03.2019
Stralsund Nächster Coup der Kulturwerkstatt - You-Tuberin Greta Silver kommt nach Velgast

Die Kulturwerkstatt Velgast (Vorpommern-Rügen) hat die Bestseller-Autorin Greta Silver zur Lesung aus ihrem Buch „Wie Brausepulver auf der Zunge“ eingeladen. Karten für die Veranstaltung am 29. März gibt es ab sofort.

03.03.2019