Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stipendien an Stralsunder Hochschule vergeben
Vorpommern Stralsund Stipendien an Stralsunder Hochschule vergeben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:00 09.11.2019
Sieben Studierende der Hochschule Stralsund haben ein Förderstipendium erhalten. Quelle: Christian Rödel
Anzeige
Stralsund

Sieben hoch begabte und gleichzeitig sozial engagierte Studierende sind auf dem Campus der Hochschule Stralsund (HOST) mit vierstellig dotierten Deutschlandstipendien sowie dem DAAD-Preis 2019 des Deutschen Akademischen Austauschdienstes geehrt worden.

Im Rahmen des Studium generale war diesmal Steffen Ebert, Communications Manager Germany bei Nord Stream 2, zu Gast, um über das nicht unumstrittene Ostsee-Gaspipeline-Projekt des russischen Konzerns Gazprom zu sprechen.

Im Anschluss an den Vortrag überreichte Prof. Dirk Engel, Prorektor für Studium und Lehre, gemeinsam mit den Förderern die Deutschlandstipendien an herausragende Studierende aus allen drei Fakultäten: Luisa-Marie Bandmann (Leisure and Tourism Management), Alexander Buschner, Kristin Zanter (beide Gesundheitsökonomie), Maikel Fischer (IT-Sicherheit und Mobile Systeme), Tim Heinemeier (Maschinenbau), Felix Jaworski (Wirtschaftsinformatik) und Magdalena Kenter (Betriebswirtschaftslehre).

Der österreichische Student Maximilian Martin erhielt zudem den DAAD-Preis 2019, der an herausragende ausländische Studierende vergeben wird. Maximilian Martin kam im Herbst 2018 aus der Steiermark (Österreich) nach Stralsund, um den englischsprachigen Bachelor-Studiengang International Management in the Baltic Sea Region zu absolvieren. Seitdem bekommt er nicht nur Bestnoten, sondern engagiert sich in außerordentlichem Maße in seinem Studiengang und darüber hinaus.

In seiner Ansprache dankte der Prorektor den Stiftern für deren Bereitschaft, herausragende Studierende zu fördern. „Das Potenzial an exzellenten Bewerbern ist jedoch weitaus größer, als es Stipendien gibt.“

Viele der Förderer stiften bereits seit Jahren ein oder mehrere Stipendien, so zum Beispiel Aida Cruises und die Stiftung der Sparkasse Vorpommern für Wissenschaft, Kultur, Sport und Gesellschaft. Weitere Förderer sind der Rotary Club Stralsund, die Witeno GmbH aus Greifswald und die Wirtschaftsfördergesellschaft mbH Vorpommern.

Von Christian Rödel

Theaterintendant Dirk Löschner hat selig geschlummert, Hochschulrektorin Petra Maier machte sich an der Mauer zu schaffen und Bundeskanzlerin Angela Merkel stieß mit Dosenbier an.

09.11.2019

Der Antrag der Fraktion Bürger für Stralsund fand am Donnerstag in der Bürgerschaft keine Mehrheit, Grüne, CDU, Linke und FDP lehnten Vorstoß zur Einführung der Abgabe ab.

09.11.2019

Der Baum gelte als „Symbol für Gerechtigkeit und Liebe, Frieden und Heimat sowie als Platz der Gemeinschaft“, sagte Stralsunds Oberbürgermeister Alexander Badrow, der im Trabi vorfuhr und Günter Schabowski imitierte.

08.11.2019