Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Ärzte retten alten Speicher in Stralsund: Was sie aus der Ruine gemacht haben
Vorpommern Stralsund

Stralsund: Ärzte retten alten Speicher – was sie aus der Ruine gemacht haben

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:11 30.11.2021
Dr. Carsten Hielscher (v.l.) und Dr. Frank Ruhland haben die Böttcherstraße 34 als Domizil für ihr Gynäkologie Kompetenzzentrum auserkoren und bekamen für die Sanierung des historischen Speichers das Koggensiegel.
Dr. Carsten Hielscher (v.l.) und Dr. Frank Ruhland haben die Böttcherstraße 34 als Domizil für ihr Gynäkologie Kompetenzzentrum auserkoren und bekamen für die Sanierung des historischen Speichers das Koggensiegel. Quelle: Wenke Büssow-Krämer
Stralsund

Es gab einige Jahre im Leben des Speichers, in denen hier fast nur Frauen arbeiteten. Heute dreht sich hier wieder alles um Frauen – genauer um deren...