Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Stralsund: Betrüger erbeuten über 40.000 Euro durch falsche Rechnungsmail
Vorpommern Stralsund

Stralsund: Betrüger erbeuten viel Geld durch falsche Rechnungsmail

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:08 25.11.2021
ARCHIV - 01.06.2021, Bayern, Augsburg: Ein Eurozeichen (M) ist auf der Tastatur eines Laptops zu sehen. Ein mutmaßlicher Komplize des Cyberkriminellen «Wolf of Sofia» muss sich wegen Online-Anlagebetrugs in Millionenhöhe in München vor Gericht verantworten. Der Mann ist wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs in mehr als 300 Fällen angeklagt, wie die Zentralstelle Cybercrime Bayern in Bamberg mitteilte. Der Prozess soll am 23. November am Landgericht München I beginnen. (zu dpa "Wolf of Sofia»-Bande: Prozess wegen Online-Betrugs in Millionenhöhe") Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++
ARCHIV - 01.06.2021, Bayern, Augsburg: Ein Eurozeichen (M) ist auf der Tastatur eines Laptops zu sehen. Ein mutmaßlicher Komplize des Cyberkriminellen «Wolf of Sofia» muss sich wegen Online-Anlagebetrugs in Millionenhöhe in München vor Gericht verantworten. Der Mann ist wegen gewerbs- und bandenmäßigen Betrugs in mehr als 300 Fällen angeklagt, wie die Zentralstelle Cybercrime Bayern in Bamberg mitteilte. Der Prozess soll am 23. November am Landgericht München I beginnen. (zu dpa "Wolf of Sofia»-Bande: Prozess wegen Online-Betrugs in Millionenhöhe") Foto: Karl-Josef Hildenbrand/dpa +++ dpa-Bildfunk +++ Quelle: Karl-Josef Hildenbrand/dpa
Stralsund

Internetbetrüger haben bei einer Firma in Stralsund auf einen Schlag mehr als 40.000 Euro erbeutet. Wie ein Polizeisprecher am Donnerstag erklärte, üb...