Menü
Ostsee Zeitung | Ihre Zeitung aus Mecklenburg-Vorpommern
Anmelden
Stralsund Möwenplage in Stralsund: Darum soll das Füttern der Wildvögel verboten werden
Vorpommern Stralsund

Stralsund: Darum soll das Möwen-Füttern verboten werden

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:19 10.09.2020
Eine Frau füttert Möwen an der Sundpromenade. Damit soll bald Schluss sein. Bald soll es in Stralsund ein Fütterungsverbot für Möwen geben. Quelle: Christian Rödel
Stralsund

Wer Möwen an der Sundpromenade füttert, dafür könnte man bald ordentlich zur Kasse gebeten werden. Denn das Verwöhnen der Wildvögel soll verboten we...